Ihr Lieben,

seit letzter Woche gehe ich ja eigentlich wieder arbeiten. Eigentlich! Denn nach nur drei Tagen Arbeit muss ich mich morgen schon wieder das erste Mal krank melden! Oh man! Dabei hatte ich mich vor ein paar Tagen noch mit meinen Kollegen darüber unterhalten, wie froh ich bin, dass unsere Kinder so selten krank sind X-D Und auf Holz geklopft hatte ich auch! Leider hat es nicht geholfen, denn nun hat es auch das Böckchen erwischt: Magen-Darm! Blöd! Daher sind an diesem Wochenende auch nicht ganz so viele Bilder wie sonst entstanden. Aber einige habe ich Euch trotzdem mitgebracht.

Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Weiterlesen

Ihr Lieben,

obwohl uns fürs Wochenende ziemlich schlechtes Wetter angesagt wurde, konnten wir gestern und heute noch ein paar herrliche Sonnenstunden genießen!

Wir waren viel draußen unterwegs, haben es uns Zuhause gemütlich gemacht und jede Menge leckeres Essen genossen. Heute bringe ich Euch nicht nur Bilder von Samstag und Sonntag mit, sondern auch schon vom Freitag und unserem Feiertag heute. Und da in den vergangenen Tagen mal wieder jede Menge tolle Bilder entstanden sind und ich mich wie immer nicht entscheiden konnte, welche ich aussortieren soll, habe ich heute mega viele Bilder im Petto und werde mich dafür dieses Mal ein bisschen kürzer fassen – wenn ich das schaffe – damit der Post nicht zu lang wird 🙂

Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Weiterlesen

Guten Abend Ihr Lieben!

Wir hatten heute einen ganz wunderbaren Abend mit Freunden aus Kiel, die wir schon eine Ewigkeit nicht mehr gesehen hatten. Sie kündigten sich diese Woche spontan zu Besuch an und wir haben uns unheimlich darüber gefreut. Ihre Kinder sind fast im selben Alter wie unsere. Und es sind auch ein Mädchen und ein Junge. Mit den Mädels haben wir uns nach der Geburt öfter getroffen und sind zusammen spazieren gegangen. Die Mädchen kennen sich also schon seit ihrer Geburt und haben sich, trotz der langen Trennung, auf Anhieb gut verstanden. Es ist überhaupt sehr lustig, wie viele Freunde von uns kurz vor oder nach uns ihre Kinder geboren haben. Und die meisten dabei auch in der Reihenfolge Mädchen-Junge 🙂

So auch unsere Freunde, mit denen wir am Sonntag losgezogen sind. Auch, wenn wir uns trotzdem kaum gesehen haben. Aber dazu gleich mehr.

Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Weiterlesen

Die liebe Katja von Familienblog Mamtized hat zur Blogparade “Bye, bye Kinderwunsch – Familienplanung abgeschlossen?” eingeladen.

Eine gute Frage, die ich für meinen Teil mit einem unsicheren “Ja!” beantworten würde.

Ich wollte immer Kinder. Mir war schon in meiner Kindheit klar, dass ich später mal mindestens 1 Kind haben möchte. Als Jugendliche überlegte ich mir bereits Namen für meine potentiellen Kinder (Gott, zum Glück hat sich mein Geschmack seit dem verändert :-D) und als dann der Märchenprinz in mein Teenieleben trat, war für mich auch ziemlich schnell klar, wer denn der potentielle Vater werden sollte! Allerdings entschleunigte er meinen Wunsch erstmal, denn wir beide hatten eine so schöne Zeit und eine seeeeeehr lange Frischverliebtheitsphase, so das der Kinderwunsch in den Hintergrund rückte. Erst nach unserer Hochzeit keimte er in uns beiden wieder auf und war schlagartig unglaublich groß!

Weiterlesen

Hallo Ihr Lieben,

heute wieder in gewohnter Manier – unser Wochenende in Bildern am Montag! Und ich sag´s Euch ganz ehrlich: ich bin ganz schön k.o. Die Eingewöhnung vom Böckchen läuft zwar viel besser als erhofft, dafür schläft er seit Beginn der Kitazeit aber leider wieder total unruhig. Er scheint doch einiges vom Tag zu verarbeiten zu haben. Letzte Nacht war es wieder ganz schlimm und er wachte jede Stunde bis 03.00 Uhr auf. Als er dann endlich wieder schlief, kam das Zicklein um 03:30 Uhr rüber, weil sie einen Alptraum hatte.

Die Freuden einer Zweifachmama 🙂 Wie sagt man so schön: einer schreit immer! Dieses Wochenende haben wir es daher etwas ruhiger angehen lassen.

Viel Spaß mit unserem Faulenzerwochenende in Bildern!

Weiterlesen

Verrückt! Es ist schon wieder der 12. in diesem Monat!

Handzeichen, wem geht das hier auch zu schnell?! Dachte ich mir.

Man möchte es bei den Temperaturen ja nicht glauben, aber bald steht schon wieder Weihnachten vor der Tür! Jedenfalls wenn´s nach dem Einzelhandel geht. Hattet Ihr schon Eure ersten Lebkuchen dieses Jahr? 😀 Die armen Weihnachtsmänner haben es bei dem Wetter nicht leicht.

Aber obwohl ich nicht aus Schoki und Zucker bin, hatte auch ich es heute nicht immer leicht *eineDoseMitleidbitte!* Wie mein Tag anfing und was so alles schief lief, erfahrt Ihr in unseren 12 Bildern vom 12. Tag im September.

Weiterlesen

Hallo Ihr Lieben,

wieder ist ein Wochenende rum und die nächste Woche ist bereits in vollem Gange. Dieses Wochenende war aber auch besonders aufregend für mich, denn ich habe an meinem ersten Bloggertreffen teilgenommen und viele, viele nette KollegInnen und Unternehmer kennengelernt.

Und natürlich habe ich nicht vergessen alles für Euch in Bildern festzuhalten. Also lehnt Euch zurück, packt die Füße auf den Tisch und habt viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

Weiterlesen

Na Ihr Lieben,

habt Ihr die viele Sonne am Wochenende genossen oder gehört Ihr auch zu denjenigen, die so extreme Hitze gar nicht vertragen? Ich glaube ich hatte es schon einmal erwähnt, aber ich bekomme ja schon bei 25 Grad einen hochroten Kopf und werde von wildfremden Menschen angesprochen, ob ich nicht mal etwas trinken oder mich ausruhen will. Ich gehöre also definitiv zu den letzteren. Andererseits, so lange ich im Schatten bleiben und vielleicht auch mal in den See springen kann, halte auch ich die Hitze gut aus. Besser jedenfalls, als den Dauerregen, den wir davor hatten.

An diesem Wochenende haben wir übrigens noch einmal ganz deutlich gemerkt, dass das Böckchen solch extreme Hitze ebenfalls nicht gut verträgt!

Aber nun genug vom Wetter geplänkelt. Das war unser sonnig, heißes Wochenende. Viel Spaß damit!

Weiterlesen

Guten Abend Ihr Lieben!

Na, habt Ihr heute schon bei der lieben Susanne von Geborgen Wachsen vorbei geschaut und schon mal bei den lieben Kollegen geluschert, was die so mit ihren Familien am Wochenende getrieben haben? 🙂

Fein! dann geht’s hier gleich bei uns weiter. Unser Wochenende kann man eigentlich in einem einzigen Wort zusammenfassen: regnerisch! Dennoch habe ich noch ein kleines Bisschen mehr zu erzählen und verrate Euch auch, was eine Märchenprinzessin und ein pinker Fliegenpilz gemeinsam haben 😉

Viel Spaß bei unserem Wochenende in Bildern!

Weiterlesen

Erfahrungsbericht: Geschlechtsstereotypen

Die liebe Anna vom Blog “Familie Motte” hat zur Blogparade aufgerufen. Worin unterscheiden sich unsere Kinder, welche Eigenheiten zeichnen sie aus und womit bringen sie uns immer wieder zum Staunen, möchte sie wissen.

Nun, zu diesem Thema habe ich einiges zu sagen 😀

Denn obwohl ich mir immer einbildete, dass ich meine Kinder ihrem Alter entsprechend gleich behandle und keine großen Unterschiede in der Erziehung mache, sind meine Kinder so unterschiedlich wie Tag und Nacht, Sommer und Winter, Eis und Suppe, Ernie und Bert.

Sie entsprechen den klassischen Geschlechtsstereotypen:  Sie sind typisch Mädchen – typisch Junge! Durch und durch.

IMG_20160817_201013[1]

Weiterlesen