Unser Faulenzerwochenende in Bildern!


Hallo Ihr Lieben,

heute wieder in gewohnter Manier – unser Wochenende in Bildern am Montag! Und ich sag´s Euch ganz ehrlich: ich bin ganz schön k.o. Die Eingewöhnung vom Böckchen läuft zwar viel besser als erhofft, dafür schläft er seit Beginn der Kitazeit aber leider wieder total unruhig. Er scheint doch einiges vom Tag zu verarbeiten zu haben. Letzte Nacht war es wieder ganz schlimm und er wachte jede Stunde bis 03.00 Uhr auf. Als er dann endlich wieder schlief, kam das Zicklein um 03:30 Uhr rüber, weil sie einen Alptraum hatte.

Die Freuden einer Zweifachmama 🙂 Wie sagt man so schön: einer schreit immer! Dieses Wochenende haben wir es daher etwas ruhiger angehen lassen.

Viel Spaß mit unserem Faulenzerwochenende in Bildern!

Samstag

Zunächst mal frühstücken, wie immer. Der Märchenprinz hat uns wieder Waffeln gemacht und Ei und Würstchen. Und es wurde wieder ein laaaanger Frühstücksschmaus.

img_20160919_1016281

Danach gab es wieder jede Menge Hausarbeit zu erledigen. Das Zicklein durfte in der Zeit ein bisschen fernsehen.

img_20160919_1014401

Anschließend wurde mit dem Papa eine feindliche Burg gestürmt,

img_20160919_1003591

während das Böckchen seinen Mittagsschlaf hielt und ich Gelegenheit hatte mal wieder ein paar alte Zeitschriften durchzublättern.

img_20160919_1014131

Zum Mittagessen gab es Kartoffelecken mit Geschnetzeltem und anschließend noch mit Apfelmus.

img_20160919_1013491

Am Nachmittag trafen wir uns mit Freunden auf einem Herbstfest. Dort gab es leckeren Kuchen

img_20160919_1012181

eine Runde Kremserfahrt,

img_20160919_1013001

die unheimlich holprig und für die Kinder seeeehr aufregend war,

img_20160919_1011451

dann gab es noch eine kleine Showeinlage von der Freiwilligen- und der Jugendfeuerwehr,

img_20160919_1011171

Ponyreiten

dsc_6342

und eine Wildpferdeführung.

img_20160919_1205461

Ansonsten wurde noch ein bisschen auf dem Spielplatz getobt

img_20160919_1010491

und ein Eis genossen.

img_20160919_1010181

Nur für mich gab es kein Eis! Denn mein Eis wurde gleich vom Böckchen, das vorher bereits haufenweise Kuchen vertilgt hatte, einkassiert und er machte jedes Mal ein Heidentheater, wenn ich auch nur mal kurz daran lecken wollte. “Mamaaaaa!”

Nach dem Fest brachte der Märchenprinz das Zicklein noch zu Oma und Opa. Nach der Woche Urlaub hatte sie nämlich ganz furchtbaren Bestefreundinnenentzug. Daher haben die Mädels mal wieder eine Übernachtungsparty bei Oma und Opa veranstaltet.

Sonntag

Der Sonntag startete bei wesentlich besserem Wetter, aber trotzdem wieder gaaaaaaanz gemütlich.

Der Märchenprinz und das Böckchen widmeten sich gleich wieder dem Hausputz.

img_20160919_1006041

img_20160919_1005161

Übrigens trägt das Böckchen hier gerade seine neue Walhose, die ich für ihn bei einem Instagramgewinnspiel von der lieben planktinchen und nessa.by gewonnen habe. Zwei ganz tolle Mädels und eine wirklich supersüße und bequeme Hose, die Ihr hier bestimmt noch öfter sehen werdet.

Ich kümmerte mich in der Zwischenzeit um den Blog. An so einem Blog hängt wirklich viel mehr dran, als man meinen möchte.

Vielleicht habt Ihr eine der Neuerungen hier schon entdeckt?! Unter dem Menüpunkt “Lifestyle” -> “Freebies” bekommt Ihr ab sofort regelmäßig neue Ausmalbilder, eigens für Euch designt von der lieben Mary und ihrem Blog Federfarbenfee.de  Ihr habt jetzt schon die Wahl zwischen zwei wunderbaren Motiven. Zum Beispiel diesem süßen Fisch hier:

fisch_malvorlage

Zum Mittagessen gab es Gulasch mit Kartoffeln und Rotkohl.

img_20160919_1004551

Am Nachmittag fuhren wir dann zu Oma und Opa um das Zicklein wieder abzuholen. Dort wechselte der Märchenprinz mal eben schnell eine Amartur aus.

img_20160919_1001561

Während die Kinder durch den Garten tobten.

img_20160919_1001351

img_20160919_1000051

Und damit beendeten wir dann auch den Tag und somit auch das Wochenende.

Viel ist dieses Mal für unsere Verhältnisse nicht passiert, aber der Märchenprinz und ich haben zur Zeit wirklich nur wenig Energie. Ich hoffe, das liegt hauptsächlich am Jahreszeitenwechsel und gibt sich bald wieder! Und ich hoffe, das Böckchen schläft bald wieder ruhiger.

Dafür bin ich aber wieder neugierig, was bei Euch so los war in den letzten Tagen. Erzählt doch mal, wie habt Ihr Euren Samstagnachmittag verbracht? Und, was mich sehr interessieren würde, was guckt Ihr Erwachsenen so im Fernsehen, wenn Ihr Euch entspannen wollt? Ich finde ja, dass in den Fernsehprogrammen wirklich nur noch Mist läuft. So langsam gehen uns aber die Seriendvd´s aus. Was guckt Ihr zur Zeit am liebsten?

Ich bin gespannt!

Und wer von den Wochenenden in Bildern nicht genug bekommen kann, der findet nicht nur bei uns, sondern auch bei der lieben Susanne vom Blog Geborgen wachsen jede Menge

Liebe Grüße

Eure Lotti

 

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments on “Unser Faulenzerwochenende in Bildern!

  1. Also nächstes mal noch ein extra Eis nur für die Mama ? wenn das kleine Böckchen nicht teilen will…