Anzeige/Rezensionsexemplar: Der Ickabog

“Wer hat Angst vorm Ickabog?”

“Niemand, niemand!”

“Und wenn er kommt?”

“Dann laufen wir!”

Weiterlesen

Spiel: Die Stadt der magischen Buchstaben

Anzeige/Rezensionsexemplar

“Elfen-Rotz”, “Popel-Wurm”, “Dreck-Pilz”, “Zebra-Furz”!

Nein, das sind keine neuen Beleidigungen für nervige Nachbarn oder doofe Mitschüler. Wobei ich diese äußert kreativ fände 😉

Was hier zunächst nach unanständigen Schimpfworten klingt, sind in Wahrheit magische Zutaten für einen ganz besonderen Zaubertrank!

Ursula Günster-Schöning hat sich für Vorschul- und Grundschulkinder nämlich ein lustiges Brettspiel ausgedacht, mit dem spielerisch erste Lese- und Schreibübungen erlernt werden.

Wenn also auch Du einen kleinen Vorschüler oder eine Schulanfängerin zuhause oder in Deinem Bekanntenkreis hast, der/die sich über solch komischen Zauberzutaten kringelig lachen kann, dann mach mit beim Gewinnspiel und freue Dich über eins von zwei Spielen “Die Stadt der magischen Buchstaben”!

Weiterlesen

Tempel des Schreckens

Anzeige wegen Markennennung

“Du lügst! Ich glaube Dir kein Wort!”

“Ich schwöre es Dir, mein Schatz. Bei mir ist es sicher!”

“Wenn das mal nicht auch gelogen ist, Du elende Lügnerin!”

“Ich bin hier nicht die Lügnerin! Aber Papa, der lügt wie gedruckt!”

“Na, das sagt die Richtige!”

So oder so ähnlich lief bei uns am Wochenende der Großteil unserer Kommunikation ab. Das ist hier wirklich nicht immer so. Aber dieses Wochenende hatte es in sich. Denn Du konntest hier niemandem vertrauen.

Echt keinem!

Nicht einmal dem Böckchen. Denn wir haben dieses Wochenende im Tempel des Schreckens verbracht und da gibt es keine Freunde, nur potentielle Feinde.

Und trotzdem hatten wir eines der lustigsten Wochenenden ever!

Weiterlesen

Anzeige/Rezension “Das Vermächtnis des Erfinders”

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum Dein Kind lieber Videogames spielt als ein gutes Buch zu lesen?

Nein? Glückwunsch! Du darfst direkt weiterspringen zur Buchrezension und Dich zu einem neuen Leseabenteuer für Dein Kind inspirieren lassen.

Ja! Dann geht es Dir wie den meisten Eltern (mich eingeschlossen). Aber warum ist das so?

Weiterlesen

Anzeige DUDEN Weltenfänger

Kriegst Du im Herbst und Winter eigentlich Schnappatmung, wenn Du daran denkst, dass Du die Kinder bei schlechtem Wetter irgendwie beschäftigen musst?

Oder gehörst Du zu den Eltern, die immer eine tolle Idee im Petto haben und sich darauf freuen, auch mal ohne schlechtes Gewissen einen Nachmittag mit den Kindern vor dem Fernseher zu verbringen?

So oder so:  Ein paar neue Ideen und Anreizen sind wohl nie verkehrt.

Daher möchte ich Dir heute die DUDEN Weltenfänger-Reihe vorstellen und mit Dir vier Exemplare genauer unter die Lupe nehmen 🙂

Weiterlesen

Anzeige “Monsterjäger”

Es gibt Dinge aus der Kindheit, an die erinnert man sich ewig.

Und einige Dinge fand man selbst so schön als Kind, dass man sie für seine eigenen Kinder auch unbedingt haben möchte!

Für mich ist das Spiel “Monstermix” von Parker. Kennst Du das Spiel vielleicht auch noch aus Deiner Kindheit?

Wenn ja, und wenn Du das Spiel als Kind auch so sehr geliebt hast wie ich, dann habe ich jetzt leider eine schlechte Nachricht für Dich:

Denn dieser Spielklassiker ist gebraucht nicht mehr unter 40,00 Euro zu haben.

Weiterlesen

enthält Werbung

Früher war die Küche für mich der uninteressanteste Raum der Wohnung.

Sie diente lediglich zum Aufbewahren und Aufwärmen von Essen. Allzu oft habe ich eh nicht gekocht. Das hatte der Märchenprinz schon immer besser drauf.

Viel Zeit habe ich also nie in der Küche verbracht, und daher musste sie für mich auch nie besonders groß oder schick sein.

Das änderte sich jedoch, als das Thema Familienplanung in meinem Leben eine immer zentralere Rolle einnahm.

Weiterlesen

Rezension Nevermoor

Wenn Du von Geburt an schon zum Sterben verurteilt bist. Wenn in Deinem Leben alles nur darauf hinausläuft schuldig zu sein und Du der Grund für alles Leid auf der Welt zu sein scheinst. Dann bist Du im Leben von Morrigan Crow. Einem verfluchten Kind!

Doch wohnt nicht jedem Kind auch ein Zauber und ein Wunder inne?!

Der Fluch, der Morrigan in ihrer Heimat Jackalfax anhaftet, ist gleichzeitig Teil ihrer Besonderheit. Manchmal ist alles nur eine Frage der Perspektive.

So wandelt sich die Düsternis und Trostlosigkeit, die den Fantasy Jugendroman von Jessica Townsend anfangs beherrscht, in ein magisches Abenteuer, in dem Hoffen und Träumen wieder erlaubt sind.

Weiterlesen

Anzeige für Schulrucksack

Die Wahl des richtigen Schulranzen ist heute nicht minder schwierig als  der Kauf eines neuen Autos!

So vieles will dabei bedacht sein und die Auswahl scheint schier unendlich.

Natürlich soll es für das eigne Kind nur das beste sein. Dafür werden stundenlang Prospekte und Internetangebote durchforstet, Empfehlungslisten studiert, Testberichte gelesen und Ranzenparties abgeklappert.

All das haben auch wir hinter uns!

Glücklicherweise haben wir ein Modell gefunden, das uns in allen Punkten überzeugen konnte und noch bis heute, nach 1 1/2 Jahren Schule, begeistert.

Der Timeless von School-Mood! Hier findest Du unseren Bericht dazu: 

Der Timeless von School-Mood. Der perfekte Ranzen für den Schulstart!

Doch läuft es nicht immer so. Egal, wie gut man sich auch auf den Ranzenkauf vorbereitet, wie viele Schulranzen man mit dem Kind ausprobiert und egal wie viele Testberichte man auch gelesen hat (die ja nicht immer zu demselben Ergebnis kommen), am Ende entscheidet der langfristige Praxistest, ob der Schulranzen wirklich hält was er verspricht. 

Weiterlesen

Anzeige wegen Markennennung: Die Werwölfe von Düsterwald

Die Geschichte beginnt in einer finsteren Nacht, in der grausame Gestalten lauern….

Die Dorfbewohner des Düsterwalds begeben sich bereits während der Abenddämmerung zur Nachtruhe. In diesen Zeiten sollte sich niemand mehr nach Einbruch der Dunkelheit im Freien aufhalten!

Das ganze Dorf schläft friedlich, während sich die Nacht über die zerklüftete Hochebene des Hunsrücks legt.

Der Mond geht auf, hell und rund. Im Schatten regt sich etwas …

Die Nacht der Werwölfe beginnt.

Lautlos und hungrig streifen sie durch das Dorf, auf der Suche nach ihrem ersten Opfer.

Weiterlesen