Anzeige (Rezensionsexemplar) “Der Yoga-Bär”

Ich und Yoga. Yoga und ich.

Bisher waren wir keine Freunde.

Meine Haltung zum Yoga *hüstel* war eher “semi-interessiert”.

Langweilig, dachte ich. Kein richtiger Sport. Jedenfalls nicht für mich.

Aber irgendwie sprach mich das Konzept von “Der Yoga-Bär. Entspann dich wie die Tiere im Wald” trotzdem sofort an.

Weiterlesen

Anzeige/Rezension: Alex, abgeholt!

Als Erzieherin erlebe ich es täglich:

Egal wann Mama und Papa zum Abholen kommen, es ist immer zu früh oder zu spät!

Wie man´s macht, macht man es falsch 🙂

Kleiner Trost: So geht es allen Eltern einmal. Mindestens.

Dabei freuen sich unsere Kinder eigentlich immer, wenn wir sie abholen kommen. In der Abholsituation treffen bei unseren Mäusen allerdings so viele unterschiedliche Emotionen aufeinander, dass es manchmal einfach schwierig ist, das auszuhalten. Und das macht schlechte Laune.

Einerseits freuen sie sich darüber, dass sie abgeholt werden. Andererseits sind sie traurig, dass sie ihr Spiel (abrupt) beenden müssen, ihre Freunde erst am nächsten Tag wiedersehen, noch mit zum Einkaufen sollen oder, oder, oder.

Das ist doch ganz schön viel.

Dazu kommt, dass die Anstrengungen des Tages mit einem Mal von ihnen abfallen. Den ganzen Tag in der Einrichtung mussten sie aufmerksam sein, die Regeln befolgen, ihre eigenen Bedürfnisse zurückstecken, sich anpassen. Das ist eine enorme Leistung.

Weiterlesen

Anzeige/Verlosung zur Aktion Heute ein Buch

Bevor ich dir heute von der genial-komischen Supermops-Reihe von dem talentierten Autor Nicolas Gorny erzähle, möchte ich Dir unbedingt noch die megacoole Aktion “Heute ein Buch” vorstellen, in deren Rahmen diese Rezension und Verlosung heute stattfindet.

Denn ich bin zum ersten Mal mit dabei, und vielleicht kennst Du sie noch gar nicht. Das müssen wir also schleunigst ändern!

Hinter “Heute ein Buch” steckt ein Zusammenschluss verschiedener Buch- und Familienblogger, die die Liebe zum (Vor)Lesen und zu Büchern vereint.

Im Rahmen dieser Aktion findet – anlässlich besonderer Buchtage – auf jedem dieser Blogs eine Buchvorstellung mit passender Verlosung für Dich statt. 

So findest Du auf einen Schlag eine ganze Liste an lesenswerten Kinderbüchern und kannst von einem Lostopf in den nächsten hüpfen.

Am besten, Du schaust Dich gleich mal bei meinen lieben Bloggerkolleginnen um, es gibt viel zu entdecken!

Und wenn Du mehr über Supermops und seine Heldentaten erfahren und das neueste Buch samt Plüschtier gewinnen möchtest, dann lies auch hier weiter.

Weiterlesen

Gastbeitrag: Bastelanleitung Windelgeschenk 

Um das Wunder der Geburt ranken sich schon seit Jahrzehnten viele Bräuche und Traditionen.

In Deutschland gibt es mittlerweile vielfältige Gepflogenheiten, um den neuen Erdenbürger gebührend zu begrüßen:

  1. Der Umtrunk – Der wahrscheinlich beliebteste Brauch frischgebackener Väter. Angeblich soll der Umtrunk dem Neugeborenem symbolisch beim Wasserlassen helfen.
  2. Baum pflanzen – Der Baum als Sinnbild des Lebens steht für Fruchtbarkeit, Gedeihen und Wachstum. Als symbolischer Lebensbaum für das Neugeborene wächst dieser gemeinsam mit dem Kind heran.
  3. Erinnerungskiste – In dieser Kiste wird von Eltern und Verwandten alles gesammelt, was im Leben des Kindes wichtig war. In unseren Erinnerungskisten sind z.B. Schnullerketten, die erste abgeschnittene Haarsträhne und der erste Strampler.

Dies sind nur einige Traditionen. Auf der ganzen Welt gibt es viele unterschiedliche Bräuche.

Geschenke zur Geburt

Bei uns sind seit einigen Jahren auch kreative Windelgeschenke als traditionelles Mitbringsel zur Geburt im Vormarsch. Sie enthalten alles, was die frischgebackenen Eltern in den ersten Monaten mit Baby benötigen.

Die liebe Kristin ist ein echter Profi im Zaubern von Windelgeschenken.

Auf ihrer Homepage Windeltortenfee kreiert sie individuelle Windeltorten in unterschiedlichen Ausführungen zum Verschenken und Glücklichmachen.

Als erfahrende Bastlerin weiß sie ganz genau, worauf es ankommt, damit das Windelgeschenk gelingt und den beschenkten Eltern große Freude bereitet. 

Dabei sehen die kunstvollen Windelarrangements komplizierter aus, als sie eigentlich sind. 

Extra für Dich hat Kristin eine Schritt-für-Schritt Bastelanleitung für einen zuckersüßen Windelwagen erstellt, den Du im Handumdrehen nachbasteln kannst.

Weiterlesen

Rezension: 222 Lifehacks rund um Kind & Kegel

Anzeige wegen Markennennung

1949 ging Wilhelm Bartels als “Friedensstifter” in die Geschichte ein.

Er sorgte für ruhigere Nächte, bessere Nerven und ausgeglichene Gemüter.

Aber nicht etwa als Life-Coach oder Psychiater. Er war Zahnarzt.

Dennoch feierten ihn die Menschen als Helden ihres Alltags. Und auch heute schulden viele von uns ihm Dankbarkeit, auch wenn sein Name den meisten völlig unbekannt scheint.

Aber seine Erfindung ist noch immer in aller Munde!

Weiterlesen

Anzeige/Rezensionsexemplar: Der Ickabog

“Wer hat Angst vorm Ickabog?”

“Niemand, niemand!”

“Und wenn er kommt?”

“Dann laufen wir!”

Weiterlesen

Spiel: Die Stadt der magischen Buchstaben

Anzeige/Rezensionsexemplar

“Elfen-Rotz”, “Popel-Wurm”, “Dreck-Pilz”, “Zebra-Furz”!

Nein, das sind keine neuen Beleidigungen für nervige Nachbarn oder doofe Mitschüler. Wobei ich diese äußert kreativ fände 😉

Was hier zunächst nach unanständigen Schimpfworten klingt, sind in Wahrheit magische Zutaten für einen ganz besonderen Zaubertrank!

Ursula Günster-Schöning hat sich für Vorschul- und Grundschulkinder nämlich ein lustiges Brettspiel ausgedacht, mit dem spielerisch erste Lese- und Schreibübungen erlernt werden.

Wenn also auch Du einen kleinen Vorschüler oder eine Schulanfängerin zuhause oder in Deinem Bekanntenkreis hast, der/die sich über solch komischen Zauberzutaten kringelig lachen kann, dann mach mit beim Gewinnspiel und freue Dich über eins von zwei Spielen “Die Stadt der magischen Buchstaben”!

Weiterlesen

Tempel des Schreckens

Anzeige wegen Markennennung

“Du lügst! Ich glaube Dir kein Wort!”

“Ich schwöre es Dir, mein Schatz. Bei mir ist es sicher!”

“Wenn das mal nicht auch gelogen ist, Du elende Lügnerin!”

“Ich bin hier nicht die Lügnerin! Aber Papa, der lügt wie gedruckt!”

“Na, das sagt die Richtige!”

So oder so ähnlich lief bei uns am Wochenende der Großteil unserer Kommunikation ab. Das ist hier wirklich nicht immer so. Aber dieses Wochenende hatte es in sich. Denn Du konntest hier niemandem vertrauen.

Echt keinem!

Nicht einmal dem Böckchen. Denn wir haben dieses Wochenende im Tempel des Schreckens verbracht und da gibt es keine Freunde, nur potentielle Feinde.

Und trotzdem hatten wir eines der lustigsten Wochenenden ever!

Weiterlesen

Anzeige/Rezension “Das Vermächtnis des Erfinders”

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum Dein Kind lieber Videogames spielt als ein gutes Buch zu lesen?

Nein? Glückwunsch! Du darfst direkt weiterspringen zur Buchrezension und Dich zu einem neuen Leseabenteuer für Dein Kind inspirieren lassen.

Ja! Dann geht es Dir wie den meisten Eltern (mich eingeschlossen). Aber warum ist das so?

Weiterlesen

Anzeige DUDEN Weltenfänger

Kriegst Du im Herbst und Winter eigentlich Schnappatmung, wenn Du daran denkst, dass Du die Kinder bei schlechtem Wetter irgendwie beschäftigen musst?

Oder gehörst Du zu den Eltern, die immer eine tolle Idee im Petto haben und sich darauf freuen, auch mal ohne schlechtes Gewissen einen Nachmittag mit den Kindern vor dem Fernseher zu verbringen?

So oder so:  Ein paar neue Ideen und Anreizen sind wohl nie verkehrt.

Daher möchte ich Dir heute die DUDEN Weltenfänger-Reihe vorstellen und mit Dir vier Exemplare genauer unter die Lupe nehmen 🙂

Weiterlesen