Der Yoga-Bär! #HeuteeinBuch mit Gewinnspiel


Anzeige (Rezensionsexemplar) „Der Yoga-Bär“

Ich und Yoga. Yoga und ich.

Bisher waren wir keine Freunde.

Meine Haltung zum Yoga *hüstel* war eher „semi-interessiert“.

Langweilig, dachte ich. Kein richtiger Sport. Jedenfalls nicht für mich.

Aber irgendwie sprach mich das Konzept von „Der Yoga-Bär. Entspann dich wie die Tiere im Wald“ trotzdem sofort an.

Der Yoga-Bär. Entspann dich wie die Tiere im Wald

Bei diesem schönen Mitmachbuch handelt es sich um eine Yogaanleitung für Kinder ab 4 Jahre.

Dabei werden nicht einfach nur Übungen aus dem Yoga vorgestellt, sondern das Ganze ist eingebettet in eine kleine Geschichte, die man zusammen mit den Kleinen verfolgen und dann einfach mitmachen kann.

In der Geschichte geht es um den Bären, der nach seinem langen Winterschlaf endlich erwacht, aber irgendwie doch nicht so richtig munter wird.

Gut, dass gerade der Hase vor seiner Höhle hockt. Der hat nämlich einen tollen Tipp zum Wachwerden für den Bären. Und schon beginnt die erste Übung zum kontrolliertem Atmen.

Nun fühlt sich der Bär schon fiel wacher. Doch so richtig im „Gleichgewicht“ ist er noch nicht.

Doch da kann der Vogel Abhilfe schaffen, denn er hat einen tolle Übung, um im Gleichgewicht zu bleiben.

Der Fuchs hingegen ist Experte im Nahrung-Erschnüffeln und der Maulwurf kann bei Ängsten helfen.

So begleiten wir den Bären durch den Tag und treffen auf immer mehr Tiere, die ihn durch den Tag begleiten.

Aufmachung

Zum Beginn des Buches wird erklärt, was einen erwartete und wie die einzelnen Übungsseiten aufgebaut sind.  Wir lernen den Yoga-Bären kennen und erfahren, wofür die Übungen gut sind.

Anschließend folgt auf jeder Doppelseite ein Infokasten, auf dem die Übungen noch einmal Schritt-für-Schritt erklärt und bildhaft verdeutlicht werden.

Am Ende findet sich noch einmal eine Zusammenfassung der 13 Übungen und die genauen Erläuterungen, was sie im Körper und Geist bewirken.

Fazit

„Der Yoga-Bär“ ist ein süßes Buch für Kinder, um sich dem Thema Yoga zu nähern und erste Erfahrungen mit dem Sport zu machen.

Da die Übungen in eine locker-leichte Geschichte gesponnen sind, fällt es als Erwachsener auch leicht, den Kindern die Übungen näher zu bringen und das Ganze interessant zu gestalten.

Von mir daher eine klare Empfehlung für Eltern mit Kindern zwischen 4-8 Jahre, die zusammen gerne einmal Yoga ausprobieren möchten.

Ich werde das Buch auf jeden Fall einmal mit in die Grundschule nehmen und die Übungen mit der ersten Klasse ausprobieren.

Heute ein Buch

Das Buch „Der Yoga-Bär“ stelle ich Dir heute wieder im Rahmen der Bloggeraktion „Heute ein Buch“ vor.

Uns alle eint die Liebe zum (Vor)Lesen und daher stellen wir Dir regelmäßig neue und alte Kinderbuchschätze vor, die Dich inspirieren.

Wenn auch Du Dich für spannende Geschichten, interessante Sachbücher und kreative Mitmachbücher für Kinder begeistern kannst, dann schau auch unbedingt einmal bei meinen Kolleginnen vorbei!

Mit dabei sind:
Alu – https://www.grossekoepfe.de/
Brigitte – https://www.wallinger.at/
Eliane – https://www.mintundmalve.ch/
Janet – https://www.kinderbuchlesen.de/
Julia – https://juliliest.net/
Katja – https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Marsha – https://mutterundsoehnchen.com/
Miri – https://geschichtenwolke.de/
Sari – https://www.heldenhaushalt.de/sari02/
Steffi – https://www.biber-butzemann.de/blog
Steffie – www.instagram.com/kleinerleser
Susanne – https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi – https://momsfavoritesandmore.de/

Gewinnspiel

Im Rahmen der Aktion „Heute ein Buch“ stellen wir Dir nicht nur tolle Bücher vor, Du kannst sie auch gewinnen!

Gewinnspiel beendet!

Bei mir gibt es heute ein Exemplar von „Der Yogi-Bär“ zu gewinnen.

Christiane Kerr, Julia Green
Der Yoga-Bär
32 Seiten, Hardcover mit Hochprägung, vierfarbig illustriert
Ullmann Medien
ISBN 978-3-7415-2580-3

Wie Du gewinnen kannst?

Beantworte mir einfach folgende Frage in den Kommentaren:

Wie entspannst Du Dich am liebsten mit Deinen Kindern?

Das Gewinnspiel beginnt heute und endet am 25.09.2021 um 00:00 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit einem festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gewinner/die Gewinnerin wird ausgelost und per Mail benachrichtigt. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück!

______________

Dieses Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen hat Tanja H. Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank an alle TeilnehmerInnen!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

89 Kommentare auf “Der Yoga-Bär! #HeuteeinBuch mit Gewinnspiel

  1. Norbert Wild am schreibt:

    Wir gehen zusammen in den Zoo

  2. Carina am schreibt:

    Mit kuscheln, Geschichten lesen erzählen ❤ aber Yoga kommt auch immer gut an 😊

  3. Manuela am schreibt:

    Wir machen gern Berührungsspiele, zum Beispiel den „Schmusebär“ oder „Es regnet“. Dabei schläft meine Tochter auch schon mal ein..

  4. Petra K. am schreibt:

    Beim Bücher lesen entspannen wir.

  5. Tanja F. am schreibt:

    Gemütlich mit einem Spieletag

  6. Mein Sohn sucht sich ein Buch aus seinem Regal aus (Aktuell: Ach wie schön ist Panama) und dann kuscheln wir uns zusammen in den großen Lesesessel im Wohnzimmer. Handy und Türklingel werden abgeschaltet, damit wir die Zeit wirklich genießen können. Ich liebe es, wenn wir miteinander kuscheln und dabei unsere Nase in ein Buch stecken. Danke für die Chance!

  7. Vanessa am schreibt:

    Beim Spielen im Garten 🙂

  8. Sabine am schreibt:

    Hallo liebe Lotti,
    ein echt sehr schönes Buch. Die Idee so den jüngeren Kindern an Yoga heran zu führen, finde ich eine tolle Idee. Was mich interessieren würde, wie die SchülerInnen deiner Klasse darauf reagiert haben!(?) Schreibe doch mal deine Erfahrung damit, wenn du magst.
    Für manche Menschen hat selbst heute Yoga noch etwas mit Esoterik zu tun und da hilft so ein schönes Kinderbuch evtl. ganz unvoreingenommen den Einstig zum Yoga zu gestalten. Ganz toll!
    Jetzt noch einen Sprung in deinen Lostopf und schon gibt es mit etwas Glück neues Lesefutter bei uns im Hause. Liebe Grüße und alles Gute.

  9. Lorenzo am schreibt:

    Am liebsten mit einem Film und Popcorn!

  10. Carmen am schreibt:

    Entspannen mit den Kindern am besten heimisch zuhause zusammen in Ruhe und was zum angucken.

  11. Jan R am schreibt:

    Bei einer schönen Geschichte, die Papa vorliest.

  12. Barbara am schreibt:

    beim ausgelassenen Spielen oder beim Basteln!

  13. Nobi am schreibt:

    wir entspannen uns beim Lesen, spielen, spazierengehen und beim kuscheln und träumen.
    Danke für die Verlosung

  14. Mella am schreibt:

    Bei unsere Teepause samt basteln nach einem schönem Spaziergang im Wald!

  15. Mo am schreibt:

    Wir zeichnen und hören nebenbei ein Hörbuch.

  16. Im Schwimmbad, denn unsere Kinder toben sich als Schwimmer gerne im Wasser aus.

  17. Nada am schreibt:

    Mit meinen Kindern entspanne ich mich am liebsten beim zusammen Bücher lesen oder Hörbuch hören.

  18. Inga Eifler am schreibt:

    Mit einem tollen Buch und warmer Schokolade 🙂

  19. Karin am schreibt:

    Tolles Buch

  20. Tom am schreibt:

    Wir entspannen am liebsten gemeinsam auf der Couch unter eine Decke gekuschelt und gemeinsam mit meinem Sohn ein Bilderbuch gucken

  21. Ida am schreibt:

    Zum Entspannen backen wir sehr gerne gemeinsam Kuchen. Man glaubt es nicht, aber es ist wirklich so.

  22. Julia am schreibt:

    Wir entspannen gerne bei einer gemütlichen Fahrradtour und da haben wir auch zu Essen und Trinken dabei. Dieses genießen wir dann bei Zwischenstopps. Dabei sind die Zwischenstopps zu 99% auf einem Kinderspielplatz. Die Kids lieben das und jeder kann auf seine Art entspannen.

  23. Karl am schreibt:

    Entspannung pur gibt es bei uns mit den Kids im Freien mit Spielen. Sei es Federball, Boccia, Dart oder Ballspiele. Bei schlechtem Wetter genießen und entspannen wir mit einem schönen Buch, das wir unseren Kids vorlesen.

  24. Norbi am schreibt:

    Bei toller Kindermusik entspannen wir am Besten.

  25. Gisela am schreibt:

    Meine Enkelin hat mir neulich gesagt, dass sie gern bei der Gartenarbeit mit mir entspannt, weil Sie dann nicht an Schule usw. denken muss.

  26. Frank Großmann am schreibt:

    Wir entspannen gern bei einer Runde Romme. Aber manchmal ist es eben auc aufregend. Das ist jedes Mal eine Überraschung.

  27. Steffi am schreibt:

    Am Besten entspannen wir gemeinsam mit unseren Häschen. Sie sind inzwischen so zutraulich, dass es richtig Spaß macht die Zeit mit ihnen und den Kindern im Garten zu verbringen. Alles ist ruhig und entspannt und tut jedem gut.

  28. Jan am schreibt:

    Wir entspannen am Liebsten wenn wir zusammen einen tollen Spaziergang machen, die Natur betrachten, und dann noch ein schönes Picknick machen. Es ist einfach am Land sehr schön und vor allem genießen wir da die Ruhe. Da ist wirklich Entspannung pur.

  29. Gerti am schreibt:

    Am Besten entspannen meine Kinder und ich wenn wir gemeinsam Karten spielen und dazu noch schöne Kindermusik hören.

  30. Christof am schreibt:

    bei Bastelsessions

  31. Lili am schreibt:

    Mit einem Buch klappt entspannen am besten und Kinder kommen zu Ruhe

  32. wolfgang jelting am schreibt:

    Bin gerne dabei

  33. Sandra am schreibt:

    Herzlich gerne entspannen wir gemeinsam auf dem Sofa, kuschelnd, mit einer Tasse warmen Kakao, Keksen und einem schönen Buch oder einem Spiel.
    Danke für die tolle Verlosung und herzlich gerne versuche ich mein Glück für meine Kinder und mich. Liebe Grüße und alles Gute!

  34. Silke Flessner am schreibt:

    Hallöchen, wir hören gerne eine Hörspiel zusammen im bett oder lesen ein tolles Buch zusammen oder gehen am Tag über auf den Spielplatz 🙂 Lg Silke

  35. Anke am schreibt:

    Beim Mittagschlaf am Samstag im großen Bett. Vorher lesen wir natürlich ein Buch.

  36. Andreas B. am schreibt:

    Auf die Couch liegen und kuscheln dabei ein Buch lesen.

  37. Gerlinde Kaneberg am schreibt:

    wir gehen im wald spazieren.

  38. Petra F. am schreibt:

    beim vorlesen und kuscheln

  39. Reinle am schreibt:

    Einfach cool.

  40. Dietrich am schreibt:

    Wir kuscheln auf dem Sofa

  41. Christiane am schreibt:

    Mit einem tollen Bilderbuch – das ist Entspannung pur

  42. Tina am schreibt:

    Hallo,
    sehr gerne möchte ich an der Verlosung teilnehmen.
    Ich lese meinen Enkelkindern oft vor und wir
    machen auch Kinderyoga zusammen. Da wäre das Buch
    eine super Anregung.

  43. Michaela Schuppe am schreibt:

    Am liebsten auf dem Sofa mit beiden Kindern und beiden Katzen und einem schönen Buch.

  44. Sibylle K am schreibt:

    Beim gemeinsamen Lesen/Vorlesen eines Buches oder Anhören von Hörbüchern!

  45. Kai am schreibt:

    Kuscheln, ein Buch vorlesen oder ein Spiel spielen

  46. Petra Hoffmann am schreibt:

    Buch vorlesen

  47. Melanie am schreibt:

    Zusammen ein Buch lesen… ohne Fernseher oder Handys, Tablets etc… einfach aneinander gekuschelt auf die Geschichte konzentrieren und zusammen die Bilder anschauen etc…

  48. Ulrike Erbskorn am schreibt:

    auf die Couch kuscheln und ein Buch lesen

  49. Marc am schreibt:

    Bei einem gemeinsamen Spielenachmittag entsannen wir immer ganz gut

  50. Lena am schreibt:

    Für uns ist das gemeinsame Enten füttern immer sehr entspannend.

  51. Raimund am schreibt:

    Ich entspanne mich ganz toll beim gemeinsamen kuscheln mit den Kindern

  52. Astrid am schreibt:

    Ich entspanne mich am besten wenn wir zusammen ein schönes Buch anschauen.

  53. Anni am schreibt:

    Wir kuscheln gemeinsam im großen Bett! Super zum Runterkommen. Auch für mich!

  54. Simone am schreibt:

    Ich entspanne am Allerliebstem beim Vorlesen! Mit einem schoenen Buecher ist das unserer win-win-win-Beschaeftigung:)

  55. Claudia am schreibt:

    beim gemeinsamen Lesen oder Anhören von Hörbüchern

  56. Cili am schreibt:

    Tatsächlich meditieren wir.. also ich sitze beim meditieren und es dauert nicht lange, bis die Kids angeschlichen kommen und sich daneben setzen und mitmachen.. das gleiche passiert, wenn ich Yoga mache 😉 wir dann manchmal ganz schön eng.

    Oder wir kuscheln uns auf die Couch und lesen ein Buch.
    Das wäre natürlich ne lustige Kombi

  57. Christine S am schreibt:

    Wir spielen gerne Karten und Tischspiele – oder puzzeln. Der Yoga Bär wäre natürlich auch toll für Regentage für etwas mehr Bewegung drinnen 😉

  58. Jessi Pe am schreibt:

    Beim gemeinsamen Schaukeln in der Nestschaukel – da dösen wir auch schonmal ein 😊 danke für die Verlosung (:

  59. Johanna am schreibt:

    In der Leseecke, beim gemeinsamen Hören von tonie-Geschichten! Das Buch scheint ganz toll zu sein! Vielen Dank für die nette Verlosung!

  60. Katharina am schreibt:

    Beim Lesen und bei Massagegeschichten… Wir lieben Kinderyoga und würden uns riesig über das bezaubernde Buch freuen. Danke für die tolle Gewinnchance!

  61. Nele E. am schreibt:

    Das Buch sieht toll aus!
    Wir entspannen am meisten beim Lesen. <3
    LG
    Nele E.

  62. Mary Lou am schreibt:

    Beim Kuscheln und vorlesen 🙂

  63. Katrin am schreibt:

    Bücher lesen und kuscheln finden wir am schönsten 🥰

  64. Yvonne am schreibt:

    Meistens mit lesen ab und an hören wir aber auch eine cd.
    Danke für die tolle Verlosung

  65. Sandra am schreibt:

    Wir entspannen beim Bücher lesen im Bett 🙂

  66. Christiane am schreibt:

    Tatsächlich lieben wir es beide zu lesen – entweder jede für sich oder eine, die der anderen etwas vorliest/erzählt. Warmer Tee, Kuscheldecke, Katze auf den Füßen. Perfekt 😍

  67. Claudi L am schreibt:

    Danke für die schöne Verlosung, das wär toll für meine Tochter ( und mich natürlich auch)
    Derzeit entspannen wir gern beim Mandala ausmalen oder beim Vorlesen und Kuscheln

  68. Hilly am schreibt:

    Decke auf dem Boden ausbreiten, Licht aus und eine CD mit ruhiger Musik hören. Am besten noch die Augen schließen…. 😍

  69. Elli am schreibt:

    Mir ist am liebsten einfach kuscheln. Vorlesen ist aber auch schön 😉

  70. Bine am schreibt:

    Kuschelecke mit Tee oder heiße Schoki, dazu ein Buch.
    Im Sommer auch gerne raus auf die Picknick Decke mit Buch.
    Ich und Yoga…. das wird nix, aber ich muss zugeben, das Buch hört sich spannend an, ich würd ihm ne Chance geben.
    Lg,Bine

  71. Karin am schreibt:

    Beim Vorlesen oder Hörspiel hören.
    Vielen Dank für die tolle Aktion!

  72. Lars am schreibt:

    Beim Vorlesen.

    LG

  73. Tanja H. am schreibt:

    Das sieht so toll aus! Da will man gleich mitmachen und ausprobieren! Am meisten entspannen wir draußen in der Natur – durch den Wald laufen, über Felder stapfen, am See oder Fluss entlang laufen.

  74. Birgit am schreibt:

    Gemeinsam Brettspiele spielen!

    Vielen Dank für die Gewinnchance! 🤗

    Liebe Grüße,
    Birgit 😊

  75. Katja am schreibt:

    Wir hören gerne Hörspiele und malen und trinken Kakao dazu 🙂 oder lesen zusammen Bücher..Yoga wäre mal etwas anderes 😉
    Viele Grüsse – Katja

  76. Tine am schreibt:

    Hi! Das wäre ein tolles Buch für unseren Kindergarten! Vlg Tine

  77. Alexandra R am schreibt:

    Oh wie cool, wir haben schon mal eine Mama-Kind-Online Yoga Session mitgemacht und das Buch passt hier prima. Meist entspannen wir aber gemeinsam lesend, kuschelnd und malend auf dem Sofa. Liebe Grüße Alexandra

  78. Henrietta Ducsai am schreibt:

    Mit Wandern, draussen gehen, spazieren gehen, Ausflüge machen. Hauptsache in der Natur sein.

  79. Rose am schreibt:

    Wir entspannen uns mit kleinen Geschichten und Rückenkraulen (Pizza / Brot oder Kuchen backen auf dem Rücken) oder streichen über den Rücken, Kopf, Arme und Beine…. auch das Haarebürsten entspannt ganz toll.
    Danke für den lieben Yoga-Bär…. das Buch klingt sehr interessant.
    LG Rose

  80. Mich_aloha am schreibt:

    Mit den Kindern ins Bett kuscheln – Lese Lampe an – und gemeinsam in die Welt der Bücher abtauchen – Entspannung pur! 😊

  81. Elisabeth Rau am schreibt:

    Entspannung fällt unserer Dreijährigen schwer. Am ruhigsten wird es, wenn sie sich z.B. bei einem Rätsel oder Puzzle konzentriert- oder wir zusammen ein Märchen gucken.

  82. Angelika am schreibt:

    Wir entspannen uns manchmal bei einem gemütlichen Spieleabend, manchmal bei einer Wissens-/ oder Tierdoku im Fernsehen oder in der Badewanne 😊

  83. Dirk Neu am schreibt:

    am liebsten bei einem Spiele-Abend 🙂

  84. Svenja am schreibt:

    Kuscheln und zusammen Lesen steht bei uns ganz oben auf der Entspannungsskala. Aber Yoga klingt auch nicht schlecht. Mit dem Bären könnten wir es ja dann mal ausprobieren.

  85. Ivonne Neumann am schreibt:

    Wir entspannen am besten in einer Kuschelecke mit Lesen und vorlesen. Dazu kann man super kleine Massagen kombinieren.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.


Newsletter

Melde dich auch für meinen Newsletter an! Mehr erfährst du hier.
close-link