Wochenende in Bildern 18.06-19.06


Hi Ihr Lieben,

hattet Ihr am Wochenende auch so viel Sonnenschein? Wir konnten die zwei gemeinsamen Familientage mal wieder richtig genießen. Seit die Kinder auf der Welt sind, weiß ich gutes Wetter noch mal um einiges mehr zu schätzen, denn Zuhause fällt uns immer schnell die Decke auf den Kopf und -um ganz ehrlich zu sein- die Kinder sind den ganzen Tag in der Bude kaum zu ertragen! Spätestens am Nachmittag haben sie jedes einzelne Zimmer im Haus auf den Kopf gestellt und wissen nichts mehr mit sich anzufangen, außer planlos -und anscheinend auch gehörlos- durch die Räume zu rennen und lauthals zu schreien und zu kreischen. Mindestens 100 x habe ich Ihnen schon damit gedroht sie auszusetzten, aber es hilft nichts. Das Zicklein kennt unsere Adresse eh auswendig und spätestens nach einem Tag ständen sie wohl wieder vor der Tür. Also hilft nur eins, und zwar raus an die frische Luft und die Gören möglichst schnell müde kriegen.  Und das war auch an diesem Wochenende mal wieder unser Ziel 😉

Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern….

Samstag

Wir starteten am Samstag ganz fleißig in den Tag, in dem wir nach dem Frühstück gleich mal unseren Wochenendeinkauf erledigten und das Haus schrubbten. Das alles hat sich ganz schön hingezogen! Dafür gab es zwischendurch ein kleines Schmankerl, denn uns erreichte ein Paket von den pfuetzenspringer_wir Familienblog. Unser Preis.

Zur gewonnen Brotdose + Flasche gab es noch eine ganz tolle Karte und eine maritime Kerze <3

WochenendeinBildern

Vielen Dank Ihr Lieben! Die Sachen wurden am Montag gleich bei einem ausgiebigen Picknick eingeweiht 🙂

IMG_20160620_165326[1]

Gegen Mittag kam dann eine Freundin mit dem Zug bei uns an. Ich habe mich total gefreut sie wiederzusehen. Sie ist eine meiner ältesten Freundinnen, denn unsere Mütter sind schon seit einer Ewigkeit befreundet und wir sind mehr oder weniger miteinander aufgewachsen. Für mich ist sie dadurch ein bisschen wie eine kleine Schwester. Gemeinsam spielten wir mit den Kindern und quatschten über dies und das, bis am Nachmittag mal wieder meine Tante mit Ihrem Mann und dem Sohn meiner Cousine vorbeikamen.

Wochenende in Bildern IV

Zum Kaffee, den wir bei dem guten Wetter glücklicherweise draußen genießen konnten, gab es leckere Erdbeertorte mit weißer Schokoladensahne. Die hatte ich nach dem Mittag noch schnell vorbereitet.

IMG_20160618_161151[1]

Danach besuchten wir ein Straßenfest bei uns in der Nähe. Dort gab es für Kinder die typischen Attraktionen, wie eine Hüpfburg und Kinderschminken. Das Böckchen interessierte sich wie immer am meisten für die Tiere, die es dort zu sehen gab.

DSC_0595

Wochenende_in_Bildern

WE in Bildern

Wochenende in Bildern II

Wochenende_in_Bilder_I

Im Großen und Ganzen konzentrierte sich das Fest aber auf das Bierzelt und ein paar Verkaufsstände, so dass es den Kindern schnell langweilig wurde und wir wieder nach Hause gingen. Dort wurde natürlich noch ausgiebig im Garten getobt und anschließend ein Disneyfilm geguckt.

Wochenende in Bildern III

Wochenende in Bildern VI

Gegen 18:00 Uhr verabschiedeten wir uns dann und trafen uns mit ein paar Freunden zum Essen. Meine Tante und ihr Mann passten auf die Kinder auf.

Es war ein total schöner Abend. Wir verbrachten ihn in der Wohnung meines Schwagers und seiner Freundin. Sie haben einen superschönen Balkon, mit einer tollen Aussicht.

Wochenende in Bildern IX

 

Seht Ihr den Fernsehturm?

Zu essen gab es leckere Burger vom Grill….. ich lasse einfach mal die Bilder sprechen 😉

IMG_20160620_114618[1]

1466415038816[1]

Nach dem Essen spielten wir noch ein paar Spiele, ehe wir dann gegen 04:00 Uhr tot müde ins Bett fielen.

Sonntag

Der Sonntag startete entsprechend spät. Den Vormittag verbrachten wir mit Basteln, Bauen und Bücher angucken.

DSC_0712

Am Nachmittag wollten wir dann eigentlich mit den Kindern und ein paar Freunden ins Freilichtkino am See. Doch leider kamen wir zu spät und alle Plätze waren schon weg. So verbrachten wir den Nachmittag spontan auf dem Spielplatz. Rückblickend gar keine schlechte Idee, denn wenn sich die Sonne zeigte wurde es richtig heiß und auf dem Spielplatz konnten wir uns etwas abkühlen.

1466447414818[1]

IMG_20160619_201935[1]

IMG_20160620_081532[1]

Erkennt Ihr das Pferd in meinem nasse-Füße-Kunstwerk? 🙂

DSC_0771

Die Kinder waren trotz des Planschens und der Toberei mal wieder kaum k.o. zu kriegen. Irgendwann reichte es dann aber doch und wir fuhren nach Hause und steckten sie ins Bett.

Und schwuppsdiewuppsti-haste-nicht-gesehen war das Wochenende schon wieder um.

Was macht Ihr eigentlich am liebsten an so heißen Tagen, wenn das Wasser zum Schwimmen noch zu kalt ist?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten!

Habt eine schöne Woche!

Liebe Grüße

Eure Lotti

P.s.: Wir huschen mit unserem Wochenende wieder zur Wochenende-in-Bildern-Parade auf geborgenwachsen.de, falls Ihr Euch noch mehr Wochenende ansehen möchtet 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Related Post

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.