Der 2. Geburtstag des Böckchens rückt immer näher und gleichzeitig stehen Nikolaus und Weihnachten vor der Tür!

Zeit für uns die ersten Geschenke bereit zu legen und einzupacken. Dabei war die Auswahl in diesem Jahr besonders schwer. Da das Böckchen ja unser zweites Kind ist, sind natürlich schon viele tolle Spielsachen in unserem Haus vorhanden. Trotzdem wollten wir, dass das Böckchen auch neue und eigene Spielsachen bekommt – gleiches Recht für alle! Nur alles doppelt und dreifach braucht man ja nun auch wieder nicht. Zurzeit ist das Böckchen ein großer Puppen- und Stofftierfan. Zum Spiel damit ist aber bereits alles vorhanden …

Bei uns ist es so, dass es zum Geburtstag und Weihnachten in der Regel ein “besonderes” und großes Geschenk gibt und dazu dann noch ein paar Kleinigkeiten. Viel mehr überfordert die Kinder nach unseren Erfahrungen nur. Doch wenn man erst einmal ein paar Ideen zusammen hat, ist es gar nicht so leicht sich zurückzuhalten 😀 Glücklicherweise können die Omas und Opas ja auch noch etwas schenken und man kann ein paar Geschenkideen abtreten.

Wofür wir uns letztendlich entschieden haben zeige ich Euch heute und vl. lässt sich ja der eine oder andere von unseren Geschenkideen zum 2. Geburtstag inspirieren!

Continue reading

Gastartikel

Ihr Lieben,

nur noch wenige Wochen, dann steht Weihnachten vor der Tür! Es ist unfassbar, wie schnell dieses Jahr verrant ist. Doch noch bevor der Heilige Abend bei uns Einzug hält und der Weihnachtsmann seine Geschenke bringt, steht bei uns ein anderes wichtiges Fest an: der 2. Geburtstag vom Böckchen! Unglaublich, dass seine Geburt jetzt tatsächlich schon wieder fast 2 Jahre her ist. Der kleine Mann hat unser Leben hier ganz schön aufgewirbelt und unendlich bereichert. Daher möchten wir seinen Geburtstag natürlich auch gebührend feiern und ihm ganz besondere Geschenke machen!

Mir persönlich ist an solchen Tagen auch immer die Geburtstagskarte sehr wichtig. Diejenigen unter Euch, die uns hier schon länger begleiten, wissen, dass wir Geburtstagskarte für andere gerne selber basteln. Ich finde einfach, das ist ein großes Zeichen von Wertschätzung, dass man sich Gedanken gemacht hat, um den anderen eine persönliche und liebevolle Freude zu bereiten.

Gleichzeitig werde ich immer wieder von Euch gefragt, ob ich gute Ideen für Basteleien mit (kleinen) Kindern habe. Wir befinde uns ja mitten im kalten, grauen Herbst – die beste Zeit also, um gemeinsam Zuhause kreativ zu werden. Daher freue ich mich unheimlich eine richtige “Basteltante” für einen Gastartikel gewonnen zu haben. Sie fertigt auf ihrem Blog tolle Karten mit unterschiedlichen Basteltechniken an und zeigt Euch heute – passenderweise – eine super Möglichkeit zusammen mit Euren Kindern ganz individuelle und sehr persönliche Geburtstagskarten zu fertigen.

Viel Spaß mit der tollen Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Continue reading