DUDEN Weltenfänger: Mit Spaß und Kreativität durchs Jahr!


Anzeige

Kriegst Du im Herbst und Winter eigentlich Schnappatmung, wenn Du daran denkst, dass Du die Kinder bei schlechtem Wetter irgendwie beschäftigen musst?

Oder gehörst Du zu den Eltern, die immer eine tolle Idee im Petto haben und sich darauf freuen, auch mal ohne schlechtes Gewissen einen Nachmittag mit den Kindern vor dem Fernseher zu verbringen?

So oder so:  Ein paar neue Ideen und Anreizen sind wohl nie verkehrt.

Daher möchte ich Dir heute die DUDEN Weltenfänger-Reihe vorstellen und mit Dir vier Exemplare genauer unter die Lupe nehmen 🙂

DUDEN Weltenfänger

Die DUDEN-Weltenfänger verbinden in wunderschön illustrierten Heften Kreativität und Lernen miteinander und eignet sich damit wunderbar um ein paar schöne Stunden gemeinsam zu erleben und Neues zu entdecken. Sie sind dabei aber auch so ausgelegt, dass Kinder sich damit auch wunderbar selbst beschäftigen können.

Es sind bereits 21 Titel in der Reihe erschienen, die je nach Vorlieben ganz unterschiedliche Themen bearbeiten.

Hier findest Du einen Überblick zu allen Heften: DUDEN Shop

Was mich besonders an dieser Reihe freut ist, dass es sowohl Hefte für Kinder ab 4 Jahren gibt, als auch Hefte für Schulanfänger, die auch noch in höheren Klassen Spaß machen. 

Für uns, mit einem 4  und einer 8 Jährigen also die ideale Voraussetzung!

Für das Böckchen haben wir die Titel:

“Braucht der Maulwurf eine Brille?” und “Womit fahre ich heute?”.

Das Zicklein bekam die Hefte:

“Heute reise ich um die Welt” und “Mein kunterbuntes Buch über mich”.

Alle Hefte verfügen über verschiedene Möglichkeiten, sich intensiv und vielfältig mit den Themen auseinander zu setzten.

In jedem Heft sind enthalten:

  •  Informationsseiten und Wissenswertes zum Thema
  •  Bastelideen
  • Rätsel
  • Kreativseiten zum Selbstgestalten &
  • Rezept- und Bastelideen

Dazu enthält jedes Heft ein zusätzliches “Heft im Heft”.

In der Ausgabe “Mein kunterbuntes Buch über mich” ist das zum Beispiel eine Art Tagebuch, in dem das Kind jeden Monat festhalten kann, was es das Jahr über erlebt hat. So entsteht am Ende eine schöne Erinnerung mit allen Highlights, die man sich immer wieder gerne anguckt.

Außerdem enthalten die Hefte aus dieser Reihe am Ende alle eine Krimskrams Tasche (Umschlag), in der verschiedene Schätze und Erinnerungen zum Thema gesammelt und aufbewahrt werden können.

Mit diesen Extras hebt sich die Duden Weltenfänger-Reihe sehr von anderen Lernheften ab und schenkt noch einmal ganz neue Anregungen.

Dazu das liebevolle Design und die abwechslungsreichen Seiten – es macht einfach Spaß durch die Hefte zu blättern!

Aus dem Heft: “Braucht der Maulwurf eine Brille?”

              

Besonders witzig fand ich auch, dass selbst zum Thema “Fahrzeuge” Rezeptideen beigefügt wurde.

Und auch die Experimente haben mich sehr begeistert. Das Böckchen und ich werden in den kommenden Regentagen auf jeden Fall das “Regenwurmbeobachtungsglas” nachmachen!

Fazit

Die Weltenfänger-Reihe aus dem Duden Verlag ist eine tolle Mischung aus Sach-, Lern-, Bastel- , Spiel- und Spaßheften, die uns sicher über den ein oder anderen Regentag und darüber hinaus retten werden 🙂

Hier noch einmal unsere Exemplare im Schnellüberblick:

  1.  Braucht der Maulwurf eine Brille? Entdecke die Welt der heimischen Tiere. Mit Wettlauf-der-Tiere-Spiel und Forscherbögen. Ab 4 Jahre. ISBN: 978-3-411-70258-9
  2. Womit fahre ich heute? Alles rund um Fahrzeuge. Mit Magnet-Auto-Spiel, Bastelbagger und Kinderführerschein. Ab 4 Jahre. ISBN: 978-3-411-70257-2
  3.  Mein kunterbuntes Buch über mich. Mit Kinderzimmer-Bastelspiel und Jahres-Erinnerungs-Heft. Ab 6 Jahre. ISBN: 978-3-411-70259-6
  4.  Heute reise ich um die Welt. Mit Nix-vergessen-Spiel und Reisetagebuch. Ab 6 Jahre. ISBN: 978-3-411-70260-2

Ich hoffe, Du und Deine Familie kommen mit Spaß und gesund durch den Herbst!

Wenn Du noch mehr über die Weltenfänger-Reihe wissen möchtest oder sie bereits kennst und uns Deinen Eindruck in einem Kommentar da lassen möchtest, freue ich mich sehr <3

Liebe Grüße

Deine Lotti

Du suchst noch mehr Ideen für den Herbst?

Hier findest Du weitere Artikel zum Thema:

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.