12 von 12 im Februar!


So, Ihr Lieben,

wie versprochen gibt´s heute unserer 12 von 12 im Februar und damit auch einen kurzen Bericht über unseren Sonntag!

Es war ein gemütlicher Tag mit sehr leckerem Essen und vielen, vielen Spielen. Viel Spaß dabei 🙂

Das Frühstück habe ich auch heute wieder verpasst, da ich bis um 09:00 Uhr liegen blieb. Ich hatte nämlich wieder einmal eine halb durchwachte Nacht hinter mir! Irgendwie hat das Böckchen seit einigen Nächten immer genau zwischen 00:00 und 01.00 Uhr Albträume und beginnt zu schreien und zu weinen!

Der Sonntag begann für mich daher, wie der Samstag geendet hatte: mit einer Runde “Kakelerkak” und der verrückten Kakerlake!

Das Böckchen ist heute übrigens schon mutiger geworden und hat sich tatsächlich getraut das Viech anzufassen 😀

Nach zwei, drei Runden verlor das Spiel für uns dann aber seinen Reiz und wir widmeten uns dem Lego-Duplo und bauten gemeinsam.

Lego-Duplo ist hier übrigens seit Wochen der absolute Renner! Sowohl beim Zicklein als auch beim Böckchen. Könnte aber auch daran liegen, dass wir es im Wohnzimmer lagern und es daher gut zugänglich und in der Nähe von Mama und Papa ist 😉

Irgendwann wurde aber auch das langweilig und es wurde alles mögliche zum Spielzeug umfunktioniert.

Dabei entwickelte das Böckchen auch ganz nebenbei eine Idee für sein Faschingskostüm! Er geht als Ritter Rost: Karton auf den Kopf, Gesicht rauf gemalt, fertig 🙂

Zum Mittag fuhren wir heute in ein Restaurant am See. Dort trafen wir uns mit meinen Schwiegereltern zum Essen. Unser (verspätetes) Weihnachtsgeschenk.

das Essen war superlecker! Ich hatte Hirschsteak mit gebackener Ananas, Herzoginnenkartoffeln, Sauce Bernaise und Salat.

Mmmh… mir läuft schon bei dem Gedanken daran schon wieder das Wasser im Mund zusammen 😀

Der Märchenprinz hatte leckere Gänsekeule, mit Klößen und Rotkohl.

Die Wartezeit auf das Essen vertrieben wir uns auf dem Spielplatz.

Aber auch heute war es wieder so eisig, dass wir es nicht allzu lange draußen aushielten.

Auf dem Rückweg nach hause schlief das Böckchen, nach dem guten Essen und der frischen Luft, dann im Auto ein.

Zuhause legte ich mich dann gleich noch mit ihm zusammen hin und wir schliefen erst einmal bis um 15:00 Uhr!

In der Zwischenzeit arbeitete der Märchenprinz an unserem Badezimmer im ersten Stock weiter. Seit Wochen ist er schon in jeder freien Minute dabei, das Bad von Grundauf zu renovieren. Leider gibt es immer nicht so viele freie Minuten! Zum Glück haben wir zwei Bäder 😀

Das Zicklein und die Oma spielten in der Zeit etwas. Oder bastelten? So ganz habe ich das nicht verstanden, war aber auch nicht schlimm 😉

Später spielten wir dann noch alle gemeinsam eine Runde “Hexentanz”.

Ich kenne das Spiel noch aus meiner Kindheit und habe es im letzten Jahr auf einem Flohmarkt wiederentdeckt! kennt Ihr das auch? Im Prinzip funktioniert es sehr ähnlich wie “Mensch ärgere Dich nicht!”, nur, dass man nach wenigen Runden irgendwann den Überblick verliert, welche Hexe eigentlich welche ist, da man jede Hexe auf dem Brett bewegen darf. Wirklich lustig!

Zum Abendbrot gab es heute einfach nur Brot. Dafür aber in hübsch 🙂

Die Schmetterlinge kann man übrigens auch essen. Sie sind aus Esspapier! ich bestelle jedes Jahr welche für die Geburtstagstorten der Kinder, weil ich sie so toll finde! Das Zicklein hatte sie letztes Jahr in pink.

Nach dem Abendessen durfte das Zicklein dann noch ein bisschen mit dem TipToi-Atlas spielen. das macht wirklich sehr viel Spaß!

Und schwupss …. sind die 12 Bilder schon wieder aufgebraucht.

Aber nicht so schlimm, denn die Kinder liegen jetzt eh im Bett! Das Zicklein guckt mit der Oma noch einen Film an und das Böckchen schläft hoffentlich schnell ein und gut durch. Das wäre schön!

Wer mich nicht über den Blog “Draußen nur Kännchen” gefunden hat, der sollte dort mal vorbeischauen und sich die 12 von 12 der anderen Blogger ansehen! Wer mehr von unserem Wochenende erfahren möchte, der findet HIER unseren gestrigen Samstag inkl. super leckerem Kinderschokoladenpuddin! Und HIER eine Übersicht all unserer verbloggten Wochenenden!

Viel Spaß damit und Euch allen noch einen schönen Restsonntag!

Eure Lotti

 

 

 

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments on “12 von 12 im Februar!

  1. War echt schöööön, mit Euch das Wochenende mitzuleben. Liebe Grüße an die liebe Omi. Es gibt nichts Besseres für Kinder, als eine Oma! Schön, wenn es dann auch noch so super funktioniert 🙂

    • Hallo liebe Elke!

      Es freut mich, dass Du uns an den Wochenenden hier begleitest.
      Und Du hast recht, eine Oma zu haben, die man liebt und von der man geliebt wird ist etwas Wunderbares! ❤

      Liebe Grüße zurück
      Lotti und Oma

  2. Hallo liebe Lotti,
    da hattet ihr ja wirklich ein spielereiches Wochenende! Wie schön, ich spiele auch so gerne Brettspiele. Leider ist meine Tochter dafür noch etwas zu jung, aber Duplo erfährt bei uns auch eine ebenso große Beliebtheit!
    Ich wünsche dir einen entspannten Abend und eine ruhige Nacht ohne Unterbrechungen. Vergiss nicht, es ist alles nur eine Phase… Vielleicht läuft es nächste Woche schon besser.

    Liebe Grüße!
    Isabel

    • Liebe Isabel,

      vielen Dank für Deine Worte ❤
      Logo Duplo ist hier auch schon laaaaange beliebt. Brettspiele spielt das Zicklein auch erst seit ein paar Monaten richtig mit Begeisterung. Ich war schon ganz verzweifelt, weil ich schon immer gerne Brettspiele gespielt habe ?

      Habt einen schönen Tag und eine entspannte Woche!

      Liebe Grüße
      Lotti