12 Gründe, warum Silvester mit Kindern einfach cool ist!


  • Du musst Dir nicht schon Tage vorher Gedanken um das perfekte Silvesteroutfit machen. Den Kindern ist es Wurscht, für sie bist Du eh die schönste Mama der Welt! Wie wäre es also mit einer bad-taste-Party im Lieblings Kuschelbademantel und schlabbriger Jogginghose?
  • Du brauchst am 31.12 nicht stundenlang das Haus zu putzen! Wenn Du eine Party veranstaltest, dann mit anderen Eltern. Und die wissen, wie so ein Haushalt mit Kindern aussieht! 
  • Du musst Dir keine fadenscheinigen Ausreden überlegen, warum Du nicht zur Silvesterparty Deiner schrulligen Kollegin gehen kannst! Kind krank, Babysitter abgesagt, mitten in der Kaugummi-Notfall-Kommando-Ausbildung … mit Kindern geht jede Ausrede! 
  • Kindersekt und Kindercocktails sind lecker, nicht so aufwendig und verursachen keine peinlichen Partyausrutscher, für die man sich am nächsten Morgen entschuldigen muss!
  • Du musst kein aufwendiges Silvestermenü kochen! Bestenfalls schneidest Du das Lieblingsbrot in Form eines Glücksschweinchens. Ansonsten reichen auch Pommes und Schokopudding, um die Kinderaugen leuchten zu lassen. O-Ton vom Böckchen: “An Silvester esse ich nur Chipse!”
  • Du kannst schon um 21:00 Uhr ohne schlechtes Gewissen knallen gehen. Die Kinder halten schließlich nicht so lange durch und sind ja sooooo ungeduldig! Das kann doch jeder Nachbar nachvollziehen 😉
  • Du kannst das Feuerwerk um 00:00 Uhr gefahrlos vom Fenster aus genießen. Jemand muss schließlich bei den Kindern bleiben, wenn es laut wird. Draußen ist es viel zu gefährlich für die Kleinen und das hat überhaupt nix damit zu tun, dass Du Angst vor den Knallern hast!
  • Du sparst einen Haufen Geld für zahllose Raketen und Böller. Außerdem tust Du damit auch was für die Umwelt, weil Du viel weniger Müll produzierst. Und NEIN! Das hat überhaupt nix damit zu tun, dass Du Angst hast vor Silvesterknallern!
  • Du sparst noch mehr Geld und Nerven für ein Taxi am nächsten Morgen nach Hause/ Du wirst in der U-Bahn auf dem Heimweg nicht blöde vom Silvesterkönig angegraben!
  • Du frierst Dir in Deinem Partykleidchen nicht den Arsch ab, wenn Du auf Deinen Highheels um 01:00 Uhr Nachts nach Hause wankst, weil Du wieder mal kein Taxi in der Silvesternacht bekommen hast und die S-Bahn wegen “technischer Schwierigkeiten” (besoffenen Idioten auf den Schienen) nicht mehr fährt.
  • Endlich wieder Dinner-for-one gucken, ohne alle anderen zu langweilen! Kinder lieben schließlich Wiederholungen und sie müssen natürlich an die Silvestertraditionen herangeführt werden!
  • Du verbringst Silvester mit Menschen, die Dir wirklich wichtig sind und bekommst um Mitternacht den Schmatzer Deines Lebens!

In diesem Sinne: Rutsch gut rein & habe ein tolles neues Jahr!

Deine Lotti

Das könnte Dich auch interessieren:

25 total gute Gründe für einen Trotzanfall (bei Mama)!

Die 9 schönsten Ideen für Silvester mit Kind!

5 gute Vorsätze für Eltern und wie Du sie auch erreichst!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.