Bereits im letzten Jahr entdeckte ich, in einem kleinen Bastelladen in unserer Nähe, eine supersüße Osterdekoration, bei der kleine Osterhasen in einem Blumentopf verschwanden. Nur noch die Hinterpfoten und der dicke Po mit dem Schwänzchen schauten raus.

Bereits damals kam mir die Idee, dieses witzige Bild als Vorlage für süße Oster-Cake-Pops zu verwenden. Doch irgendwie kam es dann doch nicht mehr dazu. Umso mehr freue ich mich, diese Idee nun endlich in diesem Jahr umgesetzt zu haben. Und die “Probevarianten” kamen hier bereits sehr gut an!

Continue reading