Heute ein Buch! Supermops und die erstaunliche Eiszeit.


Anzeige/Verlosung zur Aktion Heute ein Buch

Bevor ich dir heute von der genial-komischen Supermops-Reihe von dem talentierten Autor Nicolas Gorny erzähle, möchte ich Dir unbedingt noch die megacoole Aktion “Heute ein Buch” vorstellen, in deren Rahmen diese Rezension und Verlosung heute stattfindet.

Denn ich bin zum ersten Mal mit dabei, und vielleicht kennst Du sie noch gar nicht. Das müssen wir also schleunigst ändern!

Hinter “Heute ein Buch” steckt ein Zusammenschluss verschiedener Buch- und Familienblogger, die die Liebe zum (Vor)Lesen und zu Büchern vereint.

Im Rahmen dieser Aktion findet – anlässlich besonderer Buchtage – auf jedem dieser Blogs eine Buchvorstellung mit passender Verlosung für Dich statt. 

So findest Du auf einen Schlag eine ganze Liste an lesenswerten Kinderbüchern und kannst von einem Lostopf in den nächsten hüpfen.

Am besten, Du schaust Dich gleich mal bei meinen lieben Bloggerkolleginnen um, es gibt viel zu entdecken!

Und wenn Du mehr über Supermops und seine Heldentaten erfahren und das neueste Buch samt Plüschtier gewinnen möchtest, dann lies auch hier weiter.

Heute ein Buch – Mit dabei sind:

Alu von https://www.grossekoepfe.de/
Anne von https://www.xmalanderssein.de/
Brigitte von https://www.wallinger.at/
Eliane von https://www.mintundmalve.ch/
Janet von https://www.kinderbuchlesen.de/
Jenny von https://www.kinderchaos-familienblog.de/
Julia von https://juliliest.net/
Katja von https://kuestenkidsunterwegs.blogspot.com/
Marsha von https://mutterundsoehnchen.com/
Miri von https://geschichtenwolke.de/
Sari von https://www.heldenhaushalt.de/sari02/
Steffi von https://www.biber-butzemann.de/blog
Steffi von www.instagram.com/kleinerleser
Susanne von https://familienbuecherei.blogspot.com/
Sylvi von https://momsfavoritesandmore.de/

Rezension zu Supermops 

“Für Gerechtigkeit und sowieso scheuen wir kein Risiko!”

Das ist der Schlachtruf von Supermops und seinem Kekskumpel Helge.  Okay, den haben sie sich zwar von ihrem Lieblingscomichelden Captain Supertyp abgeguckt, aber da sie mindestens genauso oft die Welt retten, ist das schon in Ordnung. 

Um genau zu sein, haben die beiden uns sogar schon fünf Mal den Hintern gerettet, ohne dass wir es mitbekommen haben. Die fiesesten Bösewichte haben sie schon aufs Kreuz gelegt, wie Dr. Uhrengift, Madame Magenta oder Hammer Hainer und Aal Fatal.

Die hinterhältigsten Schurkenpläne haben sie schon durchkreuzt wie ein Rotstift, und nicht selten spielte etwas zu Essen dabei eine wichtige Rolle. Aber schließlich hat ja auch alles mit etwas zu Essen begonnen.

Mit einem Gammelwürstchen, um genau zu sein.

Hätte Mops das nicht gefressen, wäre er wohl heute noch der faulste Hund der Welt. 

Inhalt

Wenn Supermops auftaucht ertönen die Fanfahren, dreht sich der Wind und ist ein blitzendes Siegerlächeln am Ende gewiss.

Er kann sprechen, ist superstark, fährt Auto und Fahrrad. Doch das alles weiß nur sein Herrchen Helge, der sich eigentlich ein gefährliches Haustier, wie ein Krokodil oder eine Hyäne, gewünscht hatte.

Doch Mops ist nicht nur ein sehr ungewöhnlicher und schräger Held, auch die Abenteuer, die die beiden Kumpel bestreiten, und nicht zu Letzt ihre Gegenspieler, sind ziemlich verrückt. Die Schurken kämpfen hier mit Transmutatoren, Handystrahlen und Klimakatastrophatoren. Nicht wenige von ihnen landen dafür im Kittchen bei Wasser und Brokkoli.

Aber ich möchte hier gar nicht zu viel vom Inhalt verraten. Nicolas Gorny hat auf jeden Fall einen so umwerfend amüsanten und knackigen Schreibstil und so viele tolle Ideen, dass das (Vor)Lesen einfach Freude bereitet. 

Nicht zuletzt auch wegen der herrlich komischen Comic-Illustrationen von David Füleki, die einfach wie das Ei in den Becher passen!

Weitere Infos zum Buch

Die Supermops-Bücher sind im Südpol Verlag erschienen und eignen sich vom Umfang, der Satzlänge und der Schriftgröße super für geübte Erstleser. 

Bisher erschienen sind:

  1. Supermops und der dreiste Dackelraub
  2. Supermops und der schrille Schurkenalarm
  3. Supermops und der waghalsige Wettstreit
  4. Supermops und der rätselhafte Roboheld
  5. Supermops und die erstaunliche Eiszeit

Alle Geschichten sind in sich abgeschlossen und können daher auch unabhängig voneinander gelesen werden. Auch, wenn einige Charaktere in mehreren Bänden auftauchen.

Gewinnspiel

Ich verlose heute den allernigelnagelneuesten Supermopsband samt kuscheligem Mopsplüschtier (ohne Kostüm) an Dich!

In diesem Band bekommen es Helge und Supermops mit der eiskalten  Schurkin Lady Schockfrost, ihren grummeligen Yetis und dem gefährlichen Klimakatastrophator zu tun!

Gewinnspiel beendet!

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 09.04.21 um 23:59 Uhr.

Und so kannst Du teilnehmen:

  1. Verrate mir in einem Kommentar, welche Superkraft Du und/oder Dein Kind am liebsten hätten!
  2. Schau auch bei meinen Kolleginnen (s. oben) vorbei und hinterlasse ihnen gerne einen netten Kommentar.
Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahre. Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz versendet und nicht in bar ausgezahlt werden. Der Gewinner/die Gewinnerin wird unter diesem Post bekanntgegeben. Die Datenschutzbestimmungen findest Du hier. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück, eine schöne Lesezeit und frohe Ostern!

Liebe Grüße

Deine Lotti

Allen Teilnehmern/innen einen herzlichen Dank für die tollen Kommentare! Leider konnte nur ein Kommentar gewinnen. Das Los hat entschieden: Die liebe Anne hat gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Tanja H. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

56 Kommentare auf “Heute ein Buch! Supermops und die erstaunliche Eiszeit.

  1. Marieke am schreibt:

    Ich hatte gerne eine Superkraft, die den Hass und Neid in der Menschheit mindern könnte. 🙂
    Das Buch würde ich gerne in meiner Klassenbibliothek für die Zweitklässler zur Verfügung stellen. Die würden sich bestimmt mega über das Buch freuen! 🙂

  2. Caroline Eisenberger am schreibt:

    Mein Sohn Ben würde gerne zaubern können. Das findet er ganz spannend. Danke für die tolle Chance!

  3. Kathi Castillo am schreibt:

    Ich wäre am liebsten furchtlos.

  4. Anita am schreibt:

    wir würden uns gerne von einem Ort zum anderen beamen können

  5. Sara am schreibt:

    Meine Tochter würde gerne heilen können und die kranken gesund machen

  6. Joana König am schreibt:

    Meine Tochter Würfe gerne fliegen können. Danke für die schöne Verlosung, gerne möchte ich ihr mit dem Buch eine Freude machen da sie Möpse mag.

  7. Am liebsten Heilkraft das wir Menschen und Tiere heilen können bin gerne dabei versuche mein Glück

  8. MandyDa79 am schreibt:

    Meine Tochter Lena wäre gern Mopstrainer – Superkraft. Sie liebt Hunde und vor allem den Mops. Unsere Nachbarin hat einen und der ist so lieb. Wir würden sehr gern in den Lostopf springen, Danke für die Buchempfehlung.

  9. Linda Kupfernagel am schreibt:

    Mein Sohn und ich würden gerne fliegen können. Wir lieben die Mopsbücher, daher würden wir uns sehr über den neuen Band freuen.

  10. Christine Spr am schreibt:

    Meine Maus wünscht sich gerade nichts sehnlicher als zaubern zu können – um endlich den doofen Corronavirus wegzuzaubern. Und in dem Fall würde ich mir das auch wünschen!

  11. Eva am schreibt:

    Mein Sohn und ich sind uns bei den gewünschten Superkräften total einig. Wir möchten uns gerne beamen können. Das wäre echt genial. Wohin wir uns beamen würden, da gehen unsere Wünsche auseinander.
    Ich würde gerne einen TAg am Meer oder in den Bergen verbringen, ohne die lange Fahrt. Er würde sich gleich ins Legoland beamen, käme aber gerne auch mit mir mit.

    Wir würden uns sehr über das Buch freund.

    Vielen Dank

  12. Ich würde ja echt gerne fliegen können! Das würde soooo vieles vereinfachen! Heilen wäre aber auch eine sehr nette Superkraft! Supermops ist absolut genial – unsere Tochter liebt ihn… und der neueste Band fehlt uns noch 😀

  13. Edda am schreibt:

    Fliegen wäre schön, würde das Verreisen um einiges leichter und preiswerter machen 😉

  14. Yvonne am schreibt:

    Hallo sehr schönes Buch. Danke für die Vorstellung. Mein Sohn hätte gern die Superkraft zeitreisen zu können. Frohe Ostern

  15. Elli am schreibt:

    Boah, fliegen wäre das Tollste!
    Danke für das coole Gewinnspiel! Und frohe Ostern!

  16. Dominique am schreibt:

    Fliegen zu können wäre schön

  17. Katja am schreibt:

    Das grosse Kind sagt : durch Wände gucken, durch Wände laufen, fliegen können.
    Das kleine Kind sagt: ich hab ein Auto (?!!)
    Ich wäre gerne manchmal unsichtbar.
    Schöne Ostern für euch 🙂

  18. Sabine am schreibt:

    Ich würde mich sehr gerne unsichtbar machen können. Das fände ich prima, da würde ich bei so manchen gerne einmal “Mäuschen” spielen. Mein Sohn würde sich wünschen er könnte fliegen. Ich wünsche ganz tolle Ostertage für Dich und deine Lieben, sage Danke für die Verlosung und bleibt gesund!

  19. Nadine Schomakers am schreibt:

    Wer träumt nicht davon, den Inhalt aller interessanten Bücher durch bloßes Reinschmökern oder Ansehen des Covers bereits mit dem gesamten Leseerlebnis eines guten Buches erfahren, erleben und spüren zu können? Das wäre meine Superkraft, die Leseerlebnissuperkraft! Meine Tochter wäre gern eine richtige Kräuterhexe und mein Sohn möchte durch Wände gehen können. Superkraft genug? So, und jetzt hoffentlich ein Buch….

  20. Jule am schreibt:

    Meine Tochter ist zur Zeit tatsächlich sehr mit ihrem Superheldentraining beschäftigt. Aktuell steht Fliegen auf dem Trainingsplan. Wenn sie erfährt, dass es einen Supermops gibt, wird sie begeistert sein. Sie ist nämlich ein riesiger Mops-Fan und hat unzählige Mopskuscheltiere und Bücher. Der Supermops ist uns aber irgendwie noch nicht über den Weg gelaufen. Also, danke für den passenden Buchtipp.
    Ich hätte als Superkraft aktuell gern „Gelassenheit“

  21. Bine am schreibt:

    Noch mehr Superheldenkraft…. wie ich eh schon als Supermama hab….*geht doch garnet, lach*
    Ich würd erstmal Corona verzaubern, um wieder einen normalen Alltag zu haben.
    Lg,Bine

  22. Sonja Schmalzl am schreibt:

    Ich hätte gerne einen Zaubertrank, der mein Schlafdefizit im Nu und ohne Probleme aus der Welt schaffen würde und mich stets gut gelaunt und ohne Unterbrechungen ausschlafen ließe. Und dass die Hausarbeit “Mary Poppins like” leicht von der Hand ginge, immer mit einem fröhlichen Lied auf den Lippen.

  23. Alexandra Rehfeld am schreibt:

    Meine Lütte möchte Superstar und ich Fliegen, aber Zaubernkönnen wollen wir beide. Danke für die tolle Chance, liebe Grüße Alexandra

  24. Gr am schreibt:

    Ich würde sehr gerne die Zeit abhalten können 🙂
    LG

  25. Tolle Buchreihe! Wir würden gern heilen können. Denn Gesundheit ist ein wichtiges Gut.

  26. Cili am schreibt:

    Ich habe mir als Kind immer gewünscht, die Zeit einfrieren zu können ;o)
    Und meine Kinder würden gern zaubern und fliegen können.

  27. Mary Lou am schreibt:

    Ich würde mich gerne Beamen können 🙂

  28. Hanna Saßen am schreibt:

    Fliegen wäre schön 😊❤️

  29. Tine am schreibt:

    Hi lotto!
    Ich würde mich gerne unsichtbar machen können! Vlg Tine

  30. Lars am schreibt:

    Wir hätten einfach ganz viel körperliche Kraft.

    LG

  31. Ingrid am schreibt:

    Mein Enkel möchte sicher ohne Schlaf auskommen

  32. Karin am schreibt:

    Ich hätte gerne die Superkraft, zeitgleich an mehreren Orten zu sein. Frohe Ostern und danke für die tolle Aktion!

  33. Christina am schreibt:

    Mit Tieren sprechen wäre toll 🙂

  34. Nele E. am schreibt:

    WOW, das wäre der HAMMER, zumal der Kummer hier gerade groß ist, weil es keinen echten Hund geben kann. Der Mops ist übrigens die Lieblingsrasse <3 <3 <3

    Wir hätten gerne als Superkraft, dass wir Krankheiten heilen können…

    Danke für die Verlosung!
    LG und eine schöne Osterzeit!
    Nele E.

  35. Rose am schreibt:

    Meine Superkraft müsste darin bestehen, den “inneren Schweinehund” öfters zu überlisten. Meine Enkelin wünscht sich als Superkraft ihre kleinen Wutanfälle in positive Energie zu verwandeln (treten zum Glück nicht so oft auf…. und sie hat trotz allem sehr viel positive Energie).
    Danke für die Buchvorstellung und Verlosung.
    Lg Rose

  36. Sarah Staudt am schreibt:

    Am allerliebsten hätte ich eine magische Kraft mit der sich der Haushalt erledigen lässt. Das mache ich nämlich absolut nicht gerne 🙂 Meine Tochter würde am liebsten fliegen können.

  37. Katrin am schreibt:

    Ich würde gerne fliegen können und mein Sohn hätte am liebsten alle Superkräfte🥰

  38. Jennifer Pohl am schreibt:

    Das ist ja Super.
    Schön durch die Aktion auf deine Seite zu stoßen und deine Buchvorstellungen kennen zu lernen.
    Mein Sohn geht in die 5. Klasse. Denke aber das ihm das Buch gerade wegen des Comic Style gefällt.
    Er würde gerne ein super Gehör haben.😉 Könnte an seiner Neugirde liegen.

  39. Imk€ am schreibt:

    Supermops wie herrlich ist das bitte? Die anderen Teile kommen direkt auf die Wunschliste 😀 ich würde gerne durch die Zeit reisen können und meine Tochter andere Leute heilen <3

  40. Larissa am schreibt:

    Sieht spannend aus! Meine Superkraft wäre es, Verstand und Empathie von gewissen Menschen zu boosten.

  41. Conny am schreibt:

    Die Supermops-Serie hört sich sehr witzig an, kennen wir noch gar nicht aber wäre garantiert was für meinen Sohn. Zaubern können wie Harry Potter ist der Wunsch meines Sohnes, gerne vor allem einen Aufräum-Zauber oder Gemüse-in-Süßigkeiten-Verwandel-Zauber 😉

  42. Heike am schreibt:

    Ich denke, wenn wir uns eine Superkraft aussuchen könnten, würden wir uns aussuchen, mit einem Hände klatschen die komplette Wohnung aufräumen zu können.

    LG Heike

  43. Tanja H. am schreibt:

    Fliegen! Das würde vieles erleichtern und Ungeheuer Spaß machen!

  44. Anke Werner am schreibt:

    Vielen Dank für die tolle Chance. Mein Sohn würde sich riesig freuen er war vom ersten Band begeistert. Ich wäre gerne manchmal unsichtbar und meine Kinder würden bestimmt gerne zaubern

  45. Miri am schreibt:

    Mein Sohn hätte gerne die Superkraft um in die Dinozeit zu reisen :-). Meine Tochter würde gerne Törtchen zaubern können mit ihrem Zauberstab. Meine Superkraft ist dann wohl, die Dinos am Abend wieder aufzuräumen und die Krümel der Törtchen aufzusaugen 😀 Liebe Grüße

  46. Claudi L am schreibt:

    Danke für die mopsstarke Verlosung, das wär ganz toll für meine Tochter, die Hunde über alles liebt (aber leider können wir keinen haben)
    Meine Tochter hätte gern als Superkraft dass sie Tiere verstehen kann 🙂
    Schöne Grüße

  47. Yvonne am schreibt:

    Fliegen können wie ein Vogel , das wäre ein Traum!

    • Karlheinz am schreibt:

      Fliegen wie ein Adler und die Welt von oben sehen. Danke für das tolle Gewinnspiel. Ich wünsche allen schöne Ostern.

  48. Doreen am schreibt:

    Guten Morgen Lotti,
    das erste Buch kennen wir auch. Ich weiß gar nicht wie oft ich es unserem Kleinen vorgelesen habe. Jetzt könnte er das neue Buch schon selber lesen. Unsere Lieblingssuperkraft ist natürlich das FLIEGEN. Es gibt nichts besseres. Die Daumen sind gedrückt.

    LG
    Doreen

  49. Anne am schreibt:

    Danke für den tollen Tip! Ich kannte die Bücher noch gar nicht Supermops könnte wirklich was für meine Kids sein, hört sich großartig an!!
    Die meistgewünschte Superkraft hier ist “sich irgendwo hinbeamen” – keine lange Wege mehr, sondern ZACK! schon da! 😉

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.


Newsletter

Melde dich auch für meinen Newsletter an! Mehr erfährst du hier.
close-link