Tempel des Schreckens

Anzeige wegen Markennennung

“Du lügst! Ich glaube Dir kein Wort!”

“Ich schwöre es Dir, mein Schatz. Bei mir ist es sicher!”

“Wenn das mal nicht auch gelogen ist, Du elende Lügnerin!”

“Ich bin hier nicht die Lügnerin! Aber Papa, der lügt wie gedruckt!”

“Na, das sagt die Richtige!”

So oder so ähnlich lief bei uns am Wochenende der Großteil unserer Kommunikation ab. Das ist hier wirklich nicht immer so. Aber dieses Wochenende hatte es in sich. Denn Du konntest hier niemandem vertrauen.

Echt keinem!

Nicht einmal dem Böckchen. Denn wir haben dieses Wochenende im Tempel des Schreckens verbracht und da gibt es keine Freunde, nur potentielle Feinde.

Und trotzdem hatten wir eines der lustigsten Wochenenden ever!

Weiterlesen

Upcycling Weihnachten

Laut uniturm.de verschenken 28% der Menschen ungeliebte Weihnachtsgeschenke einfach weiter.

Könnte man durch aus als ein Geschenkerecycling durchgehen lassen. Immerhin werden sie wiederverwendet. Gegebenenfalls sogar mehrmals, wenn sie von einer Hand zur nächsten wandern. Und das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Du brauchst jetzt aber trotzdem nicht losrennen und den Schal von Tante Uschi an Tante Trude weiterverschenken, nur um Ressourcen zu sparen. 

Es gibt so viele tolle Upcyclingideen rund um Weihnachten, dass wirklich jeder seinen Beitrag dazu leisten kann, unsere Welt auch an Weihnachten ein Stück besser zu machen.

Weiterlesen

DIY Einladung zum Superheldengeburtstag

Stell Dir vor, Du hast einen Termin beim Zahnarzt. Es soll eine komplizierte Wurzelbehandlung mit jede Menge Blut, Eiter und höllischen Schmerzen werden.

Und nun stell Dir vor, es wäre während der Behandlung Deine Aufgabe, den Zahnarzt bei Laune zu halten. Während er in Deinem Mund hantiert, Dir eine Spritze ins Zahnfleisch jagd und deinen Kiefer mit Gewalt auseinanderdrückt, musst Du die ganze Zeit lächeln, ihm etwas vorsingen und ihn unterhalten.

So oder so ähnlich erleben viele Eltern einen Kindergeburtstag. Viele würden das eben beschriebene Szenario sogar einem Kindergeburtstag vorziehen.

Denn Kindergeburtstage versprechen heutzutage Stress, Erwartungsdruck, Unsicherheit, jede Menge Lärm und eine umfangreiche Wohnungsrenovierung. Und das alles Glutenfrei und ohne Zucker!

Glücklicherweise gibt es Blogs, die sich mit genau diesen Ängsten beschäftigen und jede Menge Inspiration, Vorlagen und beruhigende Worte für betroffene Eltern parat haben, damit der Kindergeburtstag nicht zum Zahnarztbesuch wird 😉

Weiterlesen

Gastbeitrag: Spaziergang mit Kind

Mal ehrlich:

Wenn es draußen stürmt und junge Hunde regnet ist die Versuchung groß sich drinnen einzuigeln und die Welt sich selbst zu überlassen.

Das kann man auch den ganzen Winter und Herbst über durchziehen, wenn man in den 20er ist und der Pizzaboten der einzige Mann, den man in seinem Leben braucht.

Mit Kindern übersteht man mit dieser Taktik allerhöchstens einen Tag. Spätestens dann gehen sie die Wände hoch, brauchen Bewegung und frische Luft.

Warum das so wichtig für ihre soziale und geistige Entwicklung ist habe ich Dir hier schon einmal erzählt:

Warum Kinder an die frische Luft gehören!

Und wer davon immer noch nicht überzeugt ist, dem zeigt die liebe Sarah vom Blog KinderwagenTipps heute, wie man so einen Spaziergang mit Kind möglichst stressfrei überstehen kann.

Weiterlesen