Zimtcreme – Das super leichte, super leckere Weihnachtsdessert!


Dieses Jahr bin ich schon richtig früh in Weihnachtsstimmung!

Ich habe bereits im November das erste Mal laut bei “Last Christmas” mitgesungen, wir haben am 1. Dezember weihnachtlich gebastelt und angefangen zu schmücken, wir waren bereits auf dem Weihnachtsmarkt … hach, dieses Jahr kann Weihnachten nicht schnell genug kommen 🙂

Unsere liebsten Weihnachtstraditionen mit den Kindern habe ich ja hier schon einmal beschrieben:

Alle Jahre wieder: Unsere schönsten Weihnachtsrituale!

In den letzten Jahren probiere ich um Weihnachten herum immer gerne neue Rezepte aus. Besonders süße Weihnachtsdesserts haben es mir angetan. In diesem Jahr habe ich, dank einer lieben Kollegin, eine richtig leckere Zimtcreme entdeckt, der nicht nur super leicht zuzubereiten, sondern auch absolut weihnachtstauglich ist!

Schwedische Zimtcreme

Zutaten:

  •  12 Eigelb
  •  8 TL Speisestärke
  •  240 g Zucker
  • 400 Ml Sahne
  •  300 g Blaubeeren
  •  400 Ml Milch
  •  1 TL Zimt
  •  2 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  1. Blaubeeren waschen und abtropfen lassen.
  2. Eigelb, Speisestärke und 120 g Zucker vermengen.
  3. Die Milch zusammen mit der Sahne, dem Zimt, dem Vanilleextrakt und den restlichen 120 g Zucker in einem Topf aufkochen lassen.
  4. Den Topf vom Herd nehmen und die Stärke-Eigelb-Mischung unterrühren.
  5.  Das ganze erneut, unter ständigem Rühren, aufkochen und bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen, bis die Creme die gewünschte Konsistenz hat.
  6.  Die Beeren auf Dessertgläser erteilen und die Zimtcreme darüber anrichten. Mit den restlichen Blaubeeren oder etwas Kakaopulver verzieren.

Probiere das Dessert unbedingt einmal aus, es ist sooooo lecker und damit kommst  Du ganz sicher in Weihnachtsstimmung!

Welches ist Dein Lieblingsgericht zu Weihnachten? Plätzchen, Gans oder vielleicht heiße Schokolade mit Marshmallows? Was darf bei Dir auf keinen Fall fehlen?

Liebe Grüße

Deine Lotti

Pin it:

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.