Wochenrückblick KW 31/2016


Ihr Lieben,

ist es zu glauben, dass wir schon die 31. Kalenderwoche in diesem Jahr haben!?! Wo bitte ist die Zeit geblieben??? Man, man, man! Irgendwie habe ich das Gefühl, ich beginne jeden Wochenrückblick so. Aber je weiter das Jahr voran schreitet, desto schneller scheint es zu vergehen. Das Böckchen ist jetzt schon fast 20 Monate alt und kommt in die Kita. Und das Zicklein hat schon 2 Erwachsenenzähne und lernt fleißig Schreiben. Es passiert hier gerade so viel! In der Entwicklung der Kinder, privat und beruflich. Alles ist im Umbruch und in den nächsten Wochen kommen noch so viele Veränderungen auf uns zu. Das ist alles sehr aufregend, heißt aber auch, dass die Zeit nur so vorbeirauscht.  Ich brauche dringend ein paar Entschleuniger! To-go, bitte, denn ich hab´s eilig!

Das machte uns glücklich

Grashüpfer fangen! Eine so simple Beschäftigung, aber das Zicklein und das Böckchen waren total fasziniert und konnten überhaupt nicht genug davon bekommen. Immer wieder haben sie den Märchenprinzen losgeschickt, einen der kleinen, flotten Schlingel einzufangen und sind durchs Gras gepirscht, um welche auszuspähen. So süß! Ich stelle immer wieder fest, dass es eigentlich nur ein Stück Natur braucht, um Kinder glücklich zu machen. Es mangelt uns auch nie an Ideen oder Beschäftigungen, wenn wir draußen sind. Wir sammeln die schönsten Steine, reiten auf Amadeus und Sabrina um die Wette, entdecken geheime Indianerspuren oder angespülte Piratenprinzessinnenschätze.

IMG_20160805_194755[1] IMG_20160805_194721[1]

IMG_20160805_194846[1]

Schocker der Woche:

Das Zicklein hatte heute seinen aller letzten Kindergartentag als Kindergartenkind! Nach der Schließzeit ist sie eine von den “Großen” und wird Vorschulkind! Wann ist sie nur so groß geworden? Ich habe sie doch erst gestern zur Welt gebracht! *dassiesichnichtschämt!*

IMG_20160518_185654[1]

IMG_20160805_195619[1]

Unterhaltung/ Satz der Woche:

Märchenprinz: “Zicklein, hilf doch mal den Einkauf einzuräumen, dann geht´s schneller!” Zicklein: “Das ist Männerarbeit!” Märchenprinz: “Nein, ist es nicht!” Zicklein: “Doch Papa! Ich suche mir später einen Mann, der das für mich macht!” *wirwünschenihrvonherzenvielerfolgdabei*

Wenn wir mal wieder Zeit haben…

… gehen wir shoppen. Ich besitze mittlerweile kein Kleidungsstück mehr, dass nicht an Mottenfraß leidet oder unwiderruflich eingesaut ist.  Mal ganz davon abgesehen, dass wir hier offenbar eine ganze Sockenmonstermeute beherbergen!

Lieblingsbilderbuch der Woche:

IMG_20160805_213152[1]

Der Titel verrät schon absolutes Lesevergnügen! Und der Rest hält auch, was er verspricht. Das Buch wohnt jetzt schon einige Monate bei uns, ich liebe ja die Klett Kinderbücher eh total, und es ist immer wieder eines meiner Bilderbuchhighlights. Es ist einfach herrlich geschrieben. So ein bisschen rotzig, aber total sympathisch und frei von der Leber weg. Ein absolut erfrischendes Buch mit einer tollen, aber nicht zu aufgedrückten, Moral. Dazu ein eher comichafter Zeichenstil. Für Eltern schon mal absolut empfehlenswert. Für kleine Kinder gibt es eventuell die ein oder andere Verständnisschwierigkeit, die aber ohne Probleme von den Eltern behoben werden kann.

Fazit: Ich liebe es!

IMG_20160805_213112[1]

Habt ein schönes Wochenende Ihr Lieben! Nächste Woche gibt es hier u.a. den ersten Gastbeitrag auf Zicklein & Böckchen. Ihr dürft gespannt sein!

Liebe Grüße

Eure Lotti

Related Post

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.