Anzeige

Kennt Ihr den Spruch: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“?

Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, denn er macht deutlich, wie wichtig tägliche Frischluft für Kinder (und auch Erwachsene) ist. In Bezug auf Kinder trifft der Spruch den Nagel für mich aber noch nicht auf den Kopf.

Denn um die Zeit im Freien richtig genießen zu können, brauchen Kinder nicht nur Kleidung, die sie bei jedem Wetter ausreichend schützt, sondern vor allem auch Kleidung, die alles mitmacht, ihnen die Freiheit lässt zu toben, zu klettern, zu buddeln und zu rennen – eben einfach Kinder sein zu können.

Kurz: Kinder sollten sich in ihrer Kleidung rund um wohlfühlen können. Und wenn sie dann auch noch toll aussieht und gerne getragen wird, hat man alles richtig gemacht!

Das weiß auch das Team vom Kindermodelabel Babauba 🙂

Continue reading

Ich liiiiieeeeebe die neuen Schuhe vom Zicklein!

Individuelle Kindermode liegt ja voll im Trend. Früher habe ich so viele Kleidungsstücke für das Zicklein selber genäht. Sie waren bunt, sie waren fröhlich und vor allem einzigartig! Aber nie wäre ich auf die Idee gekommen, dass das alles auch mit Schuhen möglich ist.

Und dann stolperte ich, dank einer Freundin, das erste Mal über notlikeyou.com und plötzlich war alles möglich 😀

Continue reading

Anzeige

Mal eben mit einer Rakete ins Land der Dinosaurier düsen, mithilfe von Zauberpulver und Kraftbonbons riesengroß werden oder fliegende Marmeladenbrote verspeisen – welches Kind möchte nicht gerne solche spannenden und lustigen Abenteuer erleben? Mit dem Hasen Paul und seinem Erfinderonkel Frollo ist genau das möglich.

Die beiden erleben die verrücktesten und aufregendsten Abenteuer und mit Hilfe der liebevoll gestalteten Hefte aus dem Dudenverlag, können (Vorschul)Kinder sie dabei begleiten und die Abenteuer sogar mitgestalten.

Ein lustiger Spiel-, Lern- und Rätselspaß für alle neugierigen Forscher und Entdecker:

Hasenstarke Rätsel und Mandalas für die Vorschule & Das hasenstarke ABC für die Vorschule jetzt gewinnen!

Continue reading

Anzeige + Verlosung

Eine Freundin vom Zicklein hat zum 6. Geburtstag ein Handy geschenkt bekommen. Einen Tag später ging auch bei uns Zuhause die Diskussion darum los, ob das Zicklein schon ein eigenes Handy haben sollte.

Immer mehr Kinder im Grundschulalter haben bereits ein eigenes Mobiltelefon. Die Gründe dafür liegen ganz klar auf der Hand: Die Kinder werden mit dem Schuleintritt selbstständiger und mobiler. Ihr Aktionsradius vergrößert sich schlagartig. Damit sie auch unterwegs immer erreichbar sind, und die Möglichkeit haben im Notfall Zuhause anzurufen, erscheint die Anschaffung eines eigenen Handy´s sinnvoll. Doch ein Handy ist auch eine große Ablenkungsgefahr, denn die Kinder können damit nicht nur telefonieren und Nachrichten verschicken, sondern auch spielen, Apps nutzen, Musik hören und im Internet surfen. Aus diesen Gründen sind Handy´s in vielen (Grund)Schulen verboten.

Für uns war schnell klar, dass das Zicklein noch nicht alt genug für ein Handy, mit all seinen technischen Spielereien, ist (auch, wenn sie es erst nach dem Unterricht einschaltet) und daher kommt ein Handykauf für uns im Moment auch nicht in Frage. Dennoch finde ich es wichtig, dass sie uns zukünftig jeder Zeit erreichen kann und damit auch ein großes Stück Verantwortung übernimmt, wenn sie sich zum Beispiel mal verspätet und uns darüber informieren muss (unabhängig von der Schule oder dem Hort).

Die GPS-Uhr von Wo ist Lilly? bietet neben der Möglichkeit zu Telefonieren viele weitere Vorteile für (schulpflichtige) Kinder und ihre Eltern!

Wir haben die Uhr getestet und weil sie uns so gut gefällt, freue ich mich sehr, sie Euch heute genauer vorstellen zu dürfen.

Und als großes Highlight bringe ich Euch außerdem noch eine Mega-Verlosung mit, in der Ihr eine GPS Uhr von Wo ist Lilly im Wert von 159,00 Euro gewinnen könnt!

Continue reading

In diesem Sommer wird das Zicklein eingeschult. Knapp 4 Monate trennen uns nur noch vom ersten Schultag. Höchste Zeit sich um die Wahl des richtigen Schulranzens Gedanken zu machen!

Das wir uns die Wahl der perfekten Schultasche sehr viel leichter vorgestellt haben, habe ich Euch ja HIER schon einmal erzählt. Eigentlich dachte ich, wir betreten einen Laden, finden 1-2 Ranzen, die gut beim Zicklein sitzen und entscheiden uns dann einfach für den Hübscheren. Fertig! Denkste!

Continue reading

Endlich hat es geschneit! Trotz eisiger Kälte hatten wir ein wunderbares Wochenende im Schnee und haben es richtig genossen, dick eingepackt, draußen herumzutollen.

Continue reading

Buchrezension + Verlosung

Heute ist Bundesweiter Vorlesetag!

„Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.
Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen“ (http://www.vorlesetag.de/vorlesetag/, 2016-11-18).

Das ist eine ganz wunderbare Aktion, wie ich finde! Wir sind nicht nur riesige Fans von tollen Büchern und fantastischen Geschichten, die uns in eine andere Welt tragen und die wildesten Abenteuer erleben lassen, sondern legen auch viel Wert darauf, dass unsere Kinder früh lernen ihre Wünsche und Gefühle zu äußern und in der Lage sind sich durch die Sprache einen Teil ihrer Welt zu erschließen.

Bücher laden, gerade in dieser kalten Jahreszeit, nicht nur dazu ein sich gemütlich zusammen zu kuscheln und eine schöne Zeit miteinander zu verbringen, sondern beflügeln auch die Fantasie, sind unterhaltsam, lehrreich und spannend, spenden Geborgenheit und Vertrauen und zeigen neue Blickwinkel auf – selbst beim dritten Mal lesen. Gute Bücher werden einfach nie langweilig und sind so wertvoll!

Daher freue ich mich gerade heute besonders, Euch ein wirklich tolles Bilderbuch vorstellen zu dürfen, das all diese Kriterien erfüllt und die grauen Herbst- und Wintertage fröhlicher und noch gemütlicher macht!

Fräulein Hicks und die kleine Pupswolke – Eine verrückte Reise durch den Körper! 

Continue reading

Der 2. Geburtstag des Böckchens rückt immer näher und gleichzeitig stehen Nikolaus und Weihnachten vor der Tür!

Zeit für uns die ersten Geschenke bereit zu legen und einzupacken. Dabei war die Auswahl in diesem Jahr besonders schwer. Da das Böckchen ja unser zweites Kind ist, sind natürlich schon viele tolle Spielsachen in unserem Haus vorhanden. Trotzdem wollten wir, dass das Böckchen auch neue und eigene Spielsachen bekommt – gleiches Recht für alle! Nur alles doppelt und dreifach braucht man ja nun auch wieder nicht. Zurzeit ist das Böckchen ein großer Puppen- und Stofftierfan. Zum Spiel damit ist aber bereits alles vorhanden …

Bei uns ist es so, dass es zum Geburtstag und Weihnachten in der Regel ein „besonderes“ und großes Geschenk gibt und dazu dann noch ein paar Kleinigkeiten. Viel mehr überfordert die Kinder nach unseren Erfahrungen nur. Doch wenn man erst einmal ein paar Ideen zusammen hat, ist es gar nicht so leicht sich zurückzuhalten 😀 Glücklicherweise können die Omas und Opas ja auch noch etwas schenken und man kann ein paar Geschenkideen abtreten.

Wofür wir uns letztendlich entschieden haben zeige ich Euch heute und vl. lässt sich ja der eine oder andere von unseren Geschenkideen zum 2. Geburtstag inspirieren!

Continue reading

Anzeige

Erinnert Ihr Euch noch an unsere Spielzeugparty, von der ich Euch hier vor ein paar Wochen berichtet hatte? Ich bin immer noch ganz begeistert von der Idee, denn so eine Party hat einfach unheimlich viele Vorzüge.

Ich habe Euch damals ja mehrere Spielzeuganbieter rausgesucht, bei denen Ihr eine solche Party kostenlos buchen könnt. Entschieden habe ich mich letztendlich für eine Party von Meilies, denn die Spielzeugauswahl bei Meilies hat mich auf Anhieb begeistert. Einige der Kinderspielsachen hatten wir bereits selbst Zuhause und daher kannte ich auch schon viele der Marken, die Meilies im Sortiment hat. Wir sind ja besonders Fans von Holz- und Stoffspielzeug. Gerade als die Kinder noch sehr klein waren, konnte man hier nur wenig Plastikspielzeug finden. Das liegt aber auch daran, dass mein Herz eher für schilchtes Design schlägt und Plastikspielzeug oft sehr bunt und grell ist. Aber das ist natürlich Geschmacksache 🙂

Zurück zum heutigen Post. Natürlich konnten meine Freundinnen und ich nicht widerstehen und mussten nach der Party ein paar der tollen Spielsachen bestellen. Und heute möchte ich Euch unsere Auswahl vorstellen und unser Päckchen sogar mit Euch zusammen in einem kleinen Video auspacken 🙂 Obendrauf gibt es außerdem auch noch ein tolles Gewinnspiel für Euch!!!!

Continue reading

Werbung

Heute habe ich einen ganz besonderen Post für Euch, auf den ich mich schon riesig gefreut habe und der mir sehr am Herzen liegt!

Einige von Euch werden sicher über Facebook oder Instagram mitbekommen haben, dass unser Böckchen seit Montag ein Kindergartenkind ist 🙂 Wer das Ganze noch nicht verfolgt und gerne mehr erfahren möchte, der kann auf unserer Facebookseite jeden Tag ein Stückchen daran teilhaben, denn dort schreibe ich für Euch seit heute ein Eingewöhnungstagebuch.

Ihr könnt mich jetzt für sentimental halten, aber als der Tag des Kitastarts tatsächlich vor der Tür stand, wurde ich ganz wehmütig. Mein kleines Baby zieht nun wieder ein Stück weiter in die Welt hinaus und ich muss lernen ihn loszulassen. Gar nicht so leicht, zumal das Böckchen geplant unser letztes Kind sein wird! Dementsprechend wollte ich auch, dass sein Kitastart etwas ganz Besonderes wird. Ähnlich wie die Feier der Einschulung, nur im kleinen Rahmen. Und dazu gehören für mich auch Geschenke! Allerdings nur Dinge, die er auch für die Kita brauchen kann.

Was habe ich mich da gefreut, als pünktlich zum ersten Kindergartentag ein Päckchen für uns geliefert wurde! Darin enthalten waren wunderschöne und liebevoll designte Produkte der Firma TELL ME!

Continue reading