Anzeige

Erinnert Ihr Euch noch an die Superheldinnen Eurer Kindheit?

Als ich die neue Heldinnenserie von DC auf YouTube entdeckte, war ich zunächst etwas skeptisch, was die Idee und einige neue Charaktere betraf. Könnte diese Serie das Zicklein genauso begeistern, wie die Heldinnen meiner Kindheit mich früher?

Und dann sah ich ihr Gesicht, als sie die erste Webisode auf YouTube anschaute. Und ich wusste, ja, sie kann es 🙂 Wir waren beide nach den ersten Minuten sofort Feuer und Flamme für die DC Super Hero Girls. Sie sind schlau, selbstbewusst und haben richtig Girl Power. Sie vermitteln Mädchen, dass sie all das ebenfalls in sich tragen – jede auf ihre Weise. Und zwar auf moderne und erfrischenden Art, die in die heutige Lebenswelt unserer Töchter passt (z.B. haben sie Handy´s und MP3-Player) und sie widerspiegelt.

Trotzdem erinnerten sie mich auch sofort an die Idole aus meiner Kindheit.

Ich weiß noch genau, was für ein freudiges Gefühl es war, wenn ich als Kind die Titelmelodie meiner Lieblingsserie gehört habe! Einige Titellieder kann ich sogar noch bis heute mitsingen 😀

Erinnert Ihr Euch z.B. noch an diese Mädels und Fernsehserien …

Continue reading

Anzeige

Ich war schon immer gerne kreativ.

Auch bevor das Zicklein und das Böckchen geboren wurden, habe ich sehr viel gebastelt und eigene Projekte umgesetzt.

Nach der Geburt des Zickleins wurde dieser Faible noch viel größer. Für meine kleine Tochter war ich ständig auf der Suche nach Inspirationen für individuelle Einzelstücke, die ihre eigene Einzigartigkeit noch unterstreichen und meiner Liebe zu ihr Ausdruck verleihen.

Damals entdeckte ich zum ersten Mal die vielen schönen Shops auf Dawanda, die eigens für jeden Geschmack Produkte herstellen und in denen man so ziemlich alles mit dem Namen des Kindes personalisieren lassen kann.

Mit dem ersten Einzelstück, das ich für das Zicklein erstand, war ich gefangen von den tollen Möglichkeiten, alles genau nach meinem Geschmack anfertigen und auf das Zicklein zuschneiden lassen zu können.

In dieser Zeit entdeckte ich auch einige Bücher, die mit ihrem Namen personalisiert werden konnten.

Wir lieben ja Kinderbücher. (Vor)Lesen ist bei uns ein festes Ritual und gehört ganz selbstverständlich zu unserem Alltag dazu. Doch die personalisierten Kinderbücher, die es damals gab, konnten mich alle nicht so recht begeistern.

Entweder war die Geschichte nicht so schön, oder das Buch konnte von der Optik und Qualität nicht überzeugen.

Ganz anders geht es mir da mit „dem Lebensbaum“ von United Letters, der mit einer wunderbar fantasievollen Geschichte, individuellen Gestaltungsmöglichkeiten und liebevollen Illustrationen zu einem einzigartigen und sehr persönlichem Lieblingsbuch wird.

Eine wunderschöne Geschenkidee für einzigartige Lieblingsmenschen!

Und Ihr habt hier heute die Möglichkeit, einem Eurer kleinen Lieblingsmenschen damit eine besondere Freude zu machen und ein Buch sowie ein weiteres personalisiertes Geschenk zu gewinnen!

Continue reading

Heute gibt es von mir mal spontan eine absolute Spielempfehlung für Kinder ab 6 Jahren!

Dieses Spiel ist vor ein paar Tagen bei uns eingezogen und hat mich und das Zicklein total in seinen Bann gezogen. Seit dem Einzug haben wir es gefühlt 100 Mal gespielt und es wird einfach nicht langweilig.

Ein absolut phantastisches Spiel, das sich auch super für Reisen mit Kindern oder als Geschenk in der Schultüte eignet!

Continue reading

Anzeige

Heute stelle ich Euch unseren neuen besten Freund vor.

Er hält einiges aus und macht so ziemlich alles mit: Er schleppt die Kinderlein und unsere Taschen ohne zu Murren, ist ein robuster, ausdauernder und sehr beliebter Spielpartner und er zieht sich schnell und platzsparend in eine Ecke zurück, wenn er gerade nicht gebraucht wird .

Die Rede ist von unserem faltbaren FUXTEC Bollerwagen FX BW100. Der neue Liebling im Haus, über den ich Euch heute ein bisschen mehr erzählen möchte.

Und am Ende des Posts habe ich außerdem noch eine tolle Verlosung und eine weitere Überraschung im Gepäck!

Continue reading

Anzeige

Kennt Ihr den Spruch: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“?

Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, denn er macht deutlich, wie wichtig tägliche Frischluft für Kinder (und auch Erwachsene) ist. In Bezug auf Kinder trifft der Spruch den Nagel für mich aber noch nicht auf den Kopf.

Denn um die Zeit im Freien richtig genießen zu können, brauchen Kinder nicht nur Kleidung, die sie bei jedem Wetter ausreichend schützt, sondern vor allem auch Kleidung, die alles mitmacht, ihnen die Freiheit lässt zu toben, zu klettern, zu buddeln und zu rennen – eben einfach Kinder sein zu können.

Kurz: Kinder sollten sich in ihrer Kleidung rund um wohlfühlen können. Und wenn sie dann auch noch toll aussieht und gerne getragen wird, hat man alles richtig gemacht!

Das weiß auch das Team vom Kindermodelabel Babauba 🙂

Continue reading

Ich liiiiieeeeebe die neuen Schuhe vom Zicklein!

Individuelle Kindermode liegt ja voll im Trend. Früher habe ich so viele Kleidungsstücke für das Zicklein selber genäht. Sie waren bunt, sie waren fröhlich und vor allem einzigartig! Aber nie wäre ich auf die Idee gekommen, dass das alles auch mit Schuhen möglich ist.

Und dann stolperte ich, dank einer Freundin, das erste Mal über notlikeyou.com und plötzlich war alles möglich 😀

Continue reading

Anzeige

Mal eben mit einer Rakete ins Land der Dinosaurier düsen, mithilfe von Zauberpulver und Kraftbonbons riesengroß werden oder fliegende Marmeladenbrote verspeisen – welches Kind möchte nicht gerne solche spannenden und lustigen Abenteuer erleben? Mit dem Hasen Paul und seinem Erfinderonkel Frollo ist genau das möglich.

Die beiden erleben die verrücktesten und aufregendsten Abenteuer und mit Hilfe der liebevoll gestalteten Hefte aus dem Dudenverlag, können (Vorschul)Kinder sie dabei begleiten und die Abenteuer sogar mitgestalten.

Ein lustiger Spiel-, Lern- und Rätselspaß für alle neugierigen Forscher und Entdecker:

Hasenstarke Rätsel und Mandalas für die Vorschule & Das hasenstarke ABC für die Vorschule jetzt gewinnen!

Continue reading

Anzeige + Verlosung

Eine Freundin vom Zicklein hat zum 6. Geburtstag ein Handy geschenkt bekommen. Einen Tag später ging auch bei uns Zuhause die Diskussion darum los, ob das Zicklein schon ein eigenes Handy haben sollte.

Immer mehr Kinder im Grundschulalter haben bereits ein eigenes Mobiltelefon. Die Gründe dafür liegen ganz klar auf der Hand: Die Kinder werden mit dem Schuleintritt selbstständiger und mobiler. Ihr Aktionsradius vergrößert sich schlagartig. Damit sie auch unterwegs immer erreichbar sind, und die Möglichkeit haben im Notfall Zuhause anzurufen, erscheint die Anschaffung eines eigenen Handy´s sinnvoll. Doch ein Handy ist auch eine große Ablenkungsgefahr, denn die Kinder können damit nicht nur telefonieren und Nachrichten verschicken, sondern auch spielen, Apps nutzen, Musik hören und im Internet surfen. Aus diesen Gründen sind Handy´s in vielen (Grund)Schulen verboten.

Für uns war schnell klar, dass das Zicklein noch nicht alt genug für ein Handy, mit all seinen technischen Spielereien, ist (auch, wenn sie es erst nach dem Unterricht einschaltet) und daher kommt ein Handykauf für uns im Moment auch nicht in Frage. Dennoch finde ich es wichtig, dass sie uns zukünftig jeder Zeit erreichen kann und damit auch ein großes Stück Verantwortung übernimmt, wenn sie sich zum Beispiel mal verspätet und uns darüber informieren muss (unabhängig von der Schule oder dem Hort).

Die GPS-Uhr von Wo ist Lilly? bietet neben der Möglichkeit zu Telefonieren viele weitere Vorteile für (schulpflichtige) Kinder und ihre Eltern!

Wir haben die Uhr getestet und weil sie uns so gut gefällt, freue ich mich sehr, sie Euch heute genauer vorstellen zu dürfen.

Und als großes Highlight bringe ich Euch außerdem noch eine Mega-Verlosung mit, in der Ihr eine GPS Uhr von Wo ist Lilly im Wert von 159,00 Euro gewinnen könnt!

Continue reading

In diesem Sommer wird das Zicklein eingeschult. Knapp 4 Monate trennen uns nur noch vom ersten Schultag. Höchste Zeit sich um die Wahl des richtigen Schulranzens Gedanken zu machen!

Das wir uns die Wahl der perfekten Schultasche sehr viel leichter vorgestellt haben, habe ich Euch ja HIER schon einmal erzählt. Eigentlich dachte ich, wir betreten einen Laden, finden 1-2 Ranzen, die gut beim Zicklein sitzen und entscheiden uns dann einfach für den Hübscheren. Fertig! Denkste!

Continue reading