Wer hier bereits seit Beginn des Blog mitliest, erinnert sich vielleicht noch an mein Rezept für unsere Easy-Peasy-Sommertorte, das ich vor ziemlich genau 1 Jahr HIER veröffentlicht habe!

Ich liebe dieses Rezept, weil es einfach, schnell und gut mit Kindern umsetzbar ist. Gerade im Hinblick auf den kommenden Muttertag eine super Lösung für alle Kurzentschlossenen und Auf-den-letzten-Drücker-Macher ;-D

Daher wollte ich Euch diese Köstlichkeit unbedingt auch in diesem Jahr ans Herz legen. Und da ja so einige von uns gerade im Einhornfieber stecken *hüstel*, habe ich der Torte gleich noch einen neuen Look verpasst, als kleine Inspiration.

Continue reading

Es ist vollbracht: Die Einhorngeburtstagsparty vom Zicklein war ein voller Erfolg! Der schönste Kindergeburtstag von allen bisher, wie ich finde.

Wobei ich eigentlich Geburtstage sagen sollte. Denn wir haben nicht nur einmal, sondern ganze drei mal gefeiert.

Erst mit der Familie, einen Tag später im Kindergarten und schließlich Zuhause mit ihren Freundinnen. Und ich habe Euch von allen drei Tagen ein paar Eindrücke mitgebracht! Es war wirklich eine tolle Zeit und die Party hat unglaublich viel Spaß gemacht.

Continue reading

Wo man hinsieht – Einhörner sind zur Zeit überall zu finden! Auch uns hat der zauberhafte Trend um die süßen Fabelwesen schon längst gepackt (aber als Mädchen ist man ja eigentlich schon immer Einhornfan ;-))! Daher wird es dieses Jahr, zum 6. Geburtstag des Zickleins, auch eine Einhornparty geben!

Unsere liebsten Buffetideen für die Einhornparty habe ich Euch ja bereits HIER schon einmal vorgestellt.

Heute geht es um die Spiele, die wir am Geburtstag veranstalten werden, und ein paar Dekoideen, die sich wunderbar auf so einer Party machen! Damit hat garantiert jeder Einhorn-Fan seinen Spaß!

Continue reading

Dieses Jahr wünscht sich das Zicklein einen Einhorngeburtstag!

Das ist das erste Mal, dass ihr Geburtstag unter einem Motto steht. An ihrem 6. Geburtstag soll sich also alles rund um die niedlichen Pferdchen mit den bunten Mähnen drehen. Einhörner liegen ja zur Zeit total im Trend und im Internet findet man unzählige Ideen und Inspirationen zu dem Thema.

Continue reading

Morgen ist Weihnachten und Euch fehlt noch eine last-last-Minute-Geschenkidee für den Papa, Onkel, Bruder …?! Dann nix wie ran und lesen. Hier findet Ihr noch eine schnelle Idee ….

Continue reading

Heute habe ich Euch, wie versprochen, zwei schnelle DIY-Geschenkideen für Kinder mitgebracht. So langsam wird es ja wirklich Zeit die Geschenke alle beisammen zu haben.

Wenn Ihr mit Kindern aus der Familie oder von Freunden feiert, dann habe ich hier schöne Mitbringselideen, als kleine Aufmerksamkeit. Natürlich eignen sich die Ideen aber auch für Eure eigenen Kinder – nicht nur zu Weihnachten 😉

Continue reading

Weihnachten steht vor der Tür und die Zeit bis zum großen Fest rast nur so dahin. In den letzten Tagen habe ich von vielen gehört/gelesen, dass ihnen noch Geschenkideen fehlen.

Bei uns ist es so, dass wir Erwachsenen jedes Jahr aufs neue verabreden, dass wir uns gegenseitig nichts schenken. Das heißt, unsere Eltern schenken uns schon etwas, aber alle anderen Erwachsenen, und damit auch wir, sollen nur die Kinder beschenken. Das nimmt schon mal viel Stress aus den ganzen Vorbereitungen. Aber so ganz ohne Geschenke möchten wir natürlich auch nicht auftauchen, denn immerhin liegen uns unsere Familien sehr am Herzen.

Eine schöne und liebevolle Alternative sind hier kleine, kreative DIY-Geschenke, als Aufmerksamkeit. Zudem sind sie oft auch wunderbare Last Minute-Geschenke, wenn einem einfach mal die Ideen ausgehen. Heute habe ich zwei kreative Bastelideen als Geschenke für die Mama, Tante, Oma, Schwester etc. für Euch, die sich auch wunderbar mit Kindern umsetzten lassen.

Continue reading

Der 2. Geburtstag des Böckchens rückt immer näher und gleichzeitig stehen Nikolaus und Weihnachten vor der Tür!

Zeit für uns die ersten Geschenke bereit zu legen und einzupacken. Dabei war die Auswahl in diesem Jahr besonders schwer. Da das Böckchen ja unser zweites Kind ist, sind natürlich schon viele tolle Spielsachen in unserem Haus vorhanden. Trotzdem wollten wir, dass das Böckchen auch neue und eigene Spielsachen bekommt – gleiches Recht für alle! Nur alles doppelt und dreifach braucht man ja nun auch wieder nicht. Zurzeit ist das Böckchen ein großer Puppen- und Stofftierfan. Zum Spiel damit ist aber bereits alles vorhanden …

Bei uns ist es so, dass es zum Geburtstag und Weihnachten in der Regel ein „besonderes“ und großes Geschenk gibt und dazu dann noch ein paar Kleinigkeiten. Viel mehr überfordert die Kinder nach unseren Erfahrungen nur. Doch wenn man erst einmal ein paar Ideen zusammen hat, ist es gar nicht so leicht sich zurückzuhalten 😀 Glücklicherweise können die Omas und Opas ja auch noch etwas schenken und man kann ein paar Geschenkideen abtreten.

Wofür wir uns letztendlich entschieden haben zeige ich Euch heute und vl. lässt sich ja der eine oder andere von unseren Geschenkideen zum 2. Geburtstag inspirieren!

Continue reading

Gastartikel

Ihr Lieben,

nur noch wenige Wochen, dann steht Weihnachten vor der Tür! Es ist unfassbar, wie schnell dieses Jahr verrant ist. Doch noch bevor der Heilige Abend bei uns Einzug hält und der Weihnachtsmann seine Geschenke bringt, steht bei uns ein anderes wichtiges Fest an: der 2. Geburtstag vom Böckchen! Unglaublich, dass seine Geburt jetzt tatsächlich schon wieder fast 2 Jahre her ist. Der kleine Mann hat unser Leben hier ganz schön aufgewirbelt und unendlich bereichert. Daher möchten wir seinen Geburtstag natürlich auch gebührend feiern und ihm ganz besondere Geschenke machen!

Mir persönlich ist an solchen Tagen auch immer die Geburtstagskarte sehr wichtig. Diejenigen unter Euch, die uns hier schon länger begleiten, wissen, dass wir Geburtstagskarte für andere gerne selber basteln. Ich finde einfach, das ist ein großes Zeichen von Wertschätzung, dass man sich Gedanken gemacht hat, um den anderen eine persönliche und liebevolle Freude zu bereiten.

Gleichzeitig werde ich immer wieder von Euch gefragt, ob ich gute Ideen für Basteleien mit (kleinen) Kindern habe. Wir befinde uns ja mitten im kalten, grauen Herbst – die beste Zeit also, um gemeinsam Zuhause kreativ zu werden. Daher freue ich mich unheimlich eine richtige „Basteltante“ für einen Gastartikel gewonnen zu haben. Sie fertigt auf ihrem Blog tolle Karten mit unterschiedlichen Basteltechniken an und zeigt Euch heute – passenderweise – eine super Möglichkeit zusammen mit Euren Kindern ganz individuelle und sehr persönliche Geburtstagskarten zu fertigen.

Viel Spaß mit der tollen Schritt-für-Schritt-Anleitung!

Continue reading