So schmeckt der Sommer – Unser Wochenende in Bildern!


Dieses Sommerwochenende war ein einziger Genuss aus Sonne, Erdbeeren und leckerem Abendbrot.

Leider lief nicht alles so, wie geplant, aber wir haben das Beste daraus gemacht 🙂

Samstag

Der Samstag startet sonnig und die Kinder pflücken uns zum Frühstück die ersten Erdbeeren aus dem Garten.

Die ersten wandern von der Pflanze direkt in den Mund.

Den Rest genießen wir mit Milch und Zucker am Frühstückstisch.

Nach dem Frühstück bezieht es plötzlich und wir beschließen der Bibliothek noch einen Besuch abzustatten.

Danach gehen wir einkaufen. Da wir wieder einmal mehrere Läden ansteuern, wechseln der Märchenprinz und ich uns ab, während der andere mit den Kindern im Auto bleibt, ein Hörspiel anhört und in den Büchern schmökert.

Beim Einkaufen entdecke ich diese coole Softeismaschine, an der ich nicht vorbeikomme.

Wir bekommen sofort Lust auf Erdbeereis. Doch da es zur Mittagszeit plötzlich wieder richtig heiß wird, lassen wir die Kinder im kühlen oberen Stockwerk spielen, während wir weiter an der neuen Zimmergestaltung vom Zicklein arbeiten.

Da von unseren eigenen Erdbeeren keine mehr übrig geblieben sind, wir aber unbedingt noch die Eismaschine ausprobieren wollen, beschließen wir danach aufs Erdbeerfeld zu fahren.

Wirklich fleißig war allerdings nur das Zicklein. Während ich ungefähr 1.000.000 Bilder schoss, machten es sich das Böckchen und der Märchenprinz zwischen den Pflanzen gemütlich und picknicken 🙂

Alle 5 Minuten ziehen sie 1 Meter weiter und lassen sich erneut nieder. Picknick ohne schleppen heißt das jetzt bei uns 🙂

Mit der tollen Ausbeute vom Zicklein geht es dann zur Kasse.

Von dort aus entdeckt das Zicklein gegenüber, auf einer Mohnblumenwiese, dann ein Brautpaar, das sich dort fotografieren lässt. Sie möchte gerne zusehen und so gehen wir hinüber.

Das Böckchen pflückt ein paar Blumen, hat aber keinen Bock sie zu tragen. So landen sie wieder im Feld.

Dann entdeckt er einen Koppelzaun und möchte unbedingt darauf herumklettern.

Wir anderen haben auch Spaß daran und genießen die Sonne.

Doch dann bezieht es plötzlich wieder und es wird richtig windig.

Und natürlich wird das Wetter spontan für ein „fang-den-Hut-Spiel“ genutzt.

Dann geht es aber wieder zurück, denn es ist wirklich kalt. Für Eis ist es schon zu spät, aber morgen ist auch noch ein Tag.

Die Kinder dürfen noch den Sandmann sehen und dann geht es ab ins Bett.

Sonntag

Am Sonntag komme ich irgendwie nicht hoch und frühstücke allein, während die Kinder schon durchs Haus toben.

Das Wetter ist herrlich und die Kinder wünschen sich einen Ausflug zum See.

Insgesamt verbringen wir dort 3 Stunden. Genug Zeit für 2 Runden Badespaß, Spielen auf dem Spielplatz und eine Pommespause.

Wieder Zuhause probieren wir uns an unserem Erdbeereis.

Leider haben wir die Gelatine vergessen und so wird das Ganze nicht so richtig fest. Schmecken tut der „kalte Joghurt“ trotzdem sehr gut 🙂

Den Nachmittag verbringen wir im Garten. Wir bauen das Planschbecken auf und spielen Dosenwerfen.

Außerdem entdecken wir die erste „dunkle“ Stachelbeere an unserem Strauch.

Zum Abendessen grillen wir. Für die Kinder gibt es Mini-Bratwürste und für uns Spar Rips.

Dazu trinken wir Wasser mit Minze und Erdbeeren.

Zum Nachtisch gibt es für alle noch eine Runde „Erdbeereis“. Das ist mittlerweile so flüssig, dass wir es bequem durch ein Waffelröllchen schlürfen können.

Während die Kinder mit dem Märchenprinz nach dem Essen noch eine Folge Bibi Blocksberg genießen, schreibe ich an meinem Media Kit für den Blog.

Danach wartet noch jede Menge Abwasch auf uns, denn unser Geschirrspüler ist immer noch kaputt und der Märchenprinz meint, bevor wir uns nicht unsere neue Küche holen, lohnt sich eine Neuanschaffung nicht.

Dann geht es für die Großen auf die Couch und für die Kleinen, nach einer Geschichte und viiieeel kuscheln, ins Bett.

Damit geht unser Wochenende in Bildern zu Ende. Ich bin gespannt, ob wir das mit dem Softeis demnächst noch hinbekommen werden, denn ich habe schon eine mega coole Idee dazu 🙂

Wer auch unter der Woche immer up to date sein möchte, was wir so treiben und ob mein Projekt tatsächlich in die Tat umgesetzt werden kann, der sollte uns unbedingt auf Instagram oder Facebook folgen.

Und wer noch mehr Wochenenden in Bildern genießen möchte, der findet HIER bei der lieben Susanne noch weitere spannende Berichte.

Habt eine schöne Woche, Ihr Lieben!

Eure Lotti

 

 

 

 

 

 

Related Post

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 comments on “So schmeckt der Sommer – Unser Wochenende in Bildern!

  1. So schöne Bilder liebe Lotti, 😍!

  2. Doreen on said:

    …und sooo leckeres Essen.
    Werd mich auch gleich mal nach einer Softeismaschine umschauen.
    Lg
    Doreen

  3. Pingback:In 4 Schritten zum Freak Softeis! Eine Eiskreation mit Suchtfaktor - Bunter Familienblog | Zicklein & Böckchen