Warum Kinder an die frische Luft gehören und Babauba sie dabei begleiten kann!


Anzeige

Kennt Ihr den Spruch: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“?

Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, denn er macht deutlich, wie wichtig tägliche Frischluft für Kinder (und auch Erwachsene) ist. In Bezug auf Kinder trifft der Spruch den Nagel für mich aber noch nicht auf den Kopf.

Denn um die Zeit im Freien richtig genießen zu können, brauchen Kinder nicht nur Kleidung, die sie bei jedem Wetter ausreichend schützt, sondern vor allem auch Kleidung, die alles mitmacht, ihnen die Freiheit lässt zu toben, zu klettern, zu buddeln und zu rennen – eben einfach Kinder sein zu können.

Kurz: Kinder sollten sich in ihrer Kleidung rund um wohlfühlen können. Und wenn sie dann auch noch toll aussieht und gerne getragen wird, hat man alles richtig gemacht!

Das weiß auch das Team vom Kindermodelabel Babauba 🙂

Bunt, begeisternd, Babauba!

Das erste Wort, das mir zur Kollektion des Onlineshops Babauba durch den Kopf schoss, war: BUNT!

Damit lässt sich eigentlich jede Kollektion des österreichschichen Modelabels treffend beschreiben. Mit ihren fröhlichen, verspielten Designs lösten die Klamotten von Babauba beim Zicklein und mir sofort Begeisterung aus! Besonders die hübschen Drehkleidchen hatten es uns auf Anhieb angetan.

Ein bisschen skeptisch war ich aber schon noch, als ich die hübschen Sachen in unseren virtuellen Einkaufswagen legte! Würden sie unsere Kinder gut im Alltag begleiten, ihnen auch beim Toben noch Freude machen?

Wer uns kennt weiß, dass wir absolute Frischluft Liebhaber sind – und das bei jedem Wetter. An Tagen, an denen ich mal nicht raus komme, bin ich unausstehlich! Wirklich! Und auch den Kindern merkt man solche Tage sofort an.

Draußen zu spielen und frische Luft zu tanken hebt die Stimmung und sorgt für Ausgeglichenheit. Das ist aber bei Weitem noch nicht der einzige Grund, warum tägliches Spielen im Freien einfach guttut.

5 gute Gründe, warum Kinder jeden Tag an die frische Luft gehören!

Draußen Spielen hält gesund!

Wer draußen spielt, also so richtig ausgelassen spielt, kommt unweigerlich mit verschiedenen Keimen in Berührung. Das stärkt das Immunsystem, trainiert die Abwehrkräfte und macht weniger anfällig für Allergien.

Ausreichend Bewegung beugt außerdem Übergewicht und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor!

Zudem haben Studien gezeigt, dass Kinder (und Erwachsene), die viel draußen sind, durchschnittlich bessere Augen haben und viel seltener an Kurzsichtigkeit leiden und eine Brille benötigen!

Draußen spielen macht stark!

Bewegung fördert den Muskelaufbau, die Gelenkig- und Geschicklichkeit. Natürlich kann man auch drinnen turnen und Sport treiben. Doch diese Übungen sind meist eintönig, (über-)beanspruchen nur bestimmte Muskelgruppen und es fehlt an ausreichender Sauerstoffzufuhr!

Wer sich draußen bewegt, beansprucht ganz natürlich mehrere verschiedene Muskelgruppen und übt verschiedene Koordinationszusammenspiele. Das macht nicht nur körperlich stark, sondern stärkt auch die eigene Körperwahrnehmung, -beherrschung und das Selbstbewusstsein.

Nicht zuletzt bilden wir an der frischen Luft das fettlösliche Vitamin D, das für starke Knochen und ein intaktes Immunsystem benötigt wird. Dieses Vitamin kann der Körper, im Gegensatz zu anderen Vitaminen, selbst herstellen. Alles was er dafür braucht ist natürliches Licht bzw. UV-Strahlung. Selbst bei schlechtem Wetter reichen schon einige Minuten täglich draußen aus, um genug von dem Vitamin zu bilden.

Draußen spielen macht schlau!

Bewegung an der frischen Luft – rennen, klettern, fangen, werfen – stellen für den Körper und das Gehirn eine enorme Herausforderung dar. Jede dieser Bewegungen sorgt dafür, dass im Gehirn neue Synapsen angelegt und Gedächtnisrillen vertieft werden.

Zudem lernen Kinder viel besser aus eigenen, aktiven Erfahrungen, als durch passives Einwirken und Berieselung. Ganz nach dem Motto: „Sag es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich selber tun, und ich werde es verstehen/können“ (Konfuzius)

Kinder, die draußen spielen, sind also nicht nur gesünder, sondern auch schlauer!

Draußen spielen macht sozial kompetent!

Okay. Spielen mit anderen Kindern fördert im Allgemeinen das Sozialverhalten. Aber im Gegensatz zum gemeinsamen Spielen im Haus, ist das Zusammenspiel draußen meist viel spontaner, ungeplanter und freier.

Während man sich zum Spielen nach Hause ja eher Kinder einlädt, die man bereits aus anderen Kontakten heraus kennt, begegnet man draußen auch völlig fremden Kindern, die mit tollen Dingen beschäftigt sind, auf die man plötzlich auch Lust bekommt.

Nicht nur, dass das Spiel und die Wahl des Spielpartners dadurch oft viel spontaner und flexibler ist, so haben die Kinder draußen beim Spielen auch in der Regel sehr viel mehr Freiheiten und spielen selbstständiger. Wenn sie sich zB in die hinterste Ecke des Spielplatzes verziehen und dort ungestört experimentieren, Blödsinn machen und streiten können. Das stärkt die eigenen Sozialkompetenzen enorm.

Draußen spielen macht Spaß!

Dazu muss man wohl nicht mehr viel sagen. Im Sommer ist es das Spiel mit Wasser, im Herbst das Sammeln von Blättern und Kastanien, im Winter die Schneeballschlacht und im Frühling das Blumenpflücken.

Draußen sein macht einfach Spaß!

Ihr seht also, wir sind aus guten Gründen ziemlich oft und gerne draußen. Unsere Kleidung muss daher auch einiges aushalten.

Eine gute Qualität ist uns bei Kinderkleidung daher sehr wichtig. Und sie muss viel mitmachen können, die Bewegungsfreiheit also nicht einschränken.

Wie bereits erwähnt, war ich im ersten Moment noch ein wenig skeptisch, was die Kleidung von Babauba betraf. So schöne Kleidung ist doch meist eher empfindlich, gerade auch, was Schmutz betrifft.

Außerdem wirkte das Drehkleidchen auf den Bildern im Internet doch etwas knapp, was beim Spielen ja eher hinderlich ist. Schließlich möchte sich das Kind auch bücken und klettern.

Meine Bedenken wurden aber sofort nach der Ankunft des Päckchens in den Wind geschlagen! Wie auch schon online wurde das Drehkleidchen sofort zum Lieblingsstück <3

Das Kleid sitzt perfekt und hat eine wunderbare Länge – genau richtig, um trotzdem noch ungestört herumtollen zu können.

Und es ist ein richtiger Blickfang! Das Zicklein hat es dieses Wochenende auch auf einem Straßenfest getragen und wir wurden so oft auf das hübsche Kleid angesprochen und bekamen Komplimente dafür!

Aber nicht nur das Kleid ist wirklich schön. Auch die anderen Sachen, die wir uns aus dem Babauba-Shop zum Testen aussuchen durften, sind einfach wunderschön.

Ich bin ja auch total verliebt in die süße Kombi aus kurzer Latzhose und Sweatjacke vom Böckchen <3 Die Sachen sehen einfach superniedlich aus und sind dabei trotzdem total bequem. Es schnürt nichts ein und selbst der runde Bauch vom Böckchen hat genug Platz, ohne, dass etwas kneift!

Die Latzhose ist an den Trägern übrigens längenverstellbar, sodass sie gut mitwächst.

Auf den Bildern sieht man, glaube ich, ganz gut, dass wir die Sachen wirklich auf Herz und Nieren getestet haben! Anders wären sie für uns auch nicht in Frage gekommen.

Wir waren Erdbeeren pflücken, haben uns im Stroh getummelt, sind durch Blumenwiesen geschlendert, sind geklettert, gerannt und gesprungen – und trotzdem sehen die Sachen, auch nach dem 5 Mal waschen, immer noch aus wie neu.

Daher sind sie für uns nun auch zu treuen Begleitern in unserem bewegten Alltag an der frischen Luft geworden 🙂

Und wer jetzt auch Lust auf wunderbar bunte und alltagstaugliche Kinderkleidung von BABAUBA bekommen hat, der sollte unbedingt mal im Onlineshop vorbeischauen: KLICK!

Aber eines vorneweg, wer eines der begehrten Lieblingsteile ergattern möchte, muss schnell sein. Denn die Kollektionen sind superschnell ausverkauft. Viele Größen sind schon wenige Minuten nach der Onlinestellung weg und den Zugang zur neuesten Kollektion bekommt man nur über Facebook oder als angemeldeter Kunde per Mail.

Auf Facebook vorbeizuschauen lohnt sich übrigens doppelt, da es dort auch regelmäßig tolle Verlosungen und Rabatte gibt!

Und da die Sachen in jeder Kollektion streng legitimiert sind, sollte man unbedingt regelmäßig vorbeischauen, um sein Lieblingsteil zu erhaschen.

Das rechtfertigt meiner Meinung auch den etwas höheren Preis pro Teil. Denn die Sachen sind nicht nur fair trade hergestellt, sondern haben, dank der begrenzten Stückzahl und der guten Qualität, einen

hohen Widerverkaufswert und sind mega angesagt!

Kennt Ihr die Mode von Babauba bereits? Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Einkauf und im Alltag damit? Oder habt Ihr vielleicht noch eine Frage dazu? Dann immer her damit!

Liebe Grüße

Eure Lotti

 

 

 

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 comments on “Warum Kinder an die frische Luft gehören und Babauba sie dabei begleiten kann!

  1. Antje aus Ostfriesland on said:

    Hallo Lotti. Wunderschöne Kleidung und tolle Fotos.Wir sind auch sehr gerne draußen. Die Kleidung ist ein echter Hingucker. Da muss ich mal stöbern…

    • Hi liebe Antje,
      schön mal wieder von Dir zu hören ❤
      Die Kleidung ist wirklich traumhaft, Du solltest unbedingt mal vorbeischauen! Es gibt auch immer wieder neue Schnittmuster.

      Liebe Grüße
      Lotti