Gibt es im Sommer eigentlich etwas Besseres als Eis?

Oh yeahhhhhhhhh…….!!!!!

Freakshakes sind ja im Sommer schon ziemlich geil! Doch jetzt setzen wir dem Ganzen noch etwas oben drauf: Tamtatatammmmm…..

Freakeis alias Softeis mit gaaaaanz viel Süß!

Continue reading

Dieses Sommerwochenende war ein einziger Genuss aus Sonne, Erdbeeren und leckerem Abendbrot.

Leider lief nicht alles so, wie geplant, aber wir haben das Beste daraus gemacht 🙂

Continue reading

Anzeige

Kennt Ihr den Spruch: „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!“?

Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, denn er macht deutlich, wie wichtig tägliche Frischluft für Kinder (und auch Erwachsene) ist. In Bezug auf Kinder trifft der Spruch den Nagel für mich aber noch nicht auf den Kopf.

Denn um die Zeit im Freien richtig genießen zu können, brauchen Kinder nicht nur Kleidung, die sie bei jedem Wetter ausreichend schützt, sondern vor allem auch Kleidung, die alles mitmacht, ihnen die Freiheit lässt zu toben, zu klettern, zu buddeln und zu rennen – eben einfach Kinder sein zu können.

Kurz: Kinder sollten sich in ihrer Kleidung rund um wohlfühlen können. Und wenn sie dann auch noch toll aussieht und gerne getragen wird, hat man alles richtig gemacht!

Das weiß auch das Team vom Kindermodelabel Babauba 🙂

Continue reading

Ich liebe Pinterest! Seit einigen Wochen bin ich fast schon süchtig nach den tollen Schritt-für-Schritt Anleitungen und unendlichen Inspirationen.

Ich bin eh ein total visueller Mensch und könnte mir schöne Bilder, Instagramaccounts und Pinterestboards stundenlang angucken!

Und bei all den Stöbereien bin ich in letzter Zeit auch immer wieder auf wunderschöne Kinderzimmerideen gestoßen.

Mit dem Kinderzimmer des Zickleins war ich schon eine ganze Weile nicht mehr richtig zufrieden. Eigentlich haben wir es hauptsächlich weiß gehalten und uns dann mit bunten Accessoires und Dekoelementen ausgetobt. Irgendwie wirkte es dadurch aber zunehmend unruhiger und unrund. Anders als das Zimmer vom Böckchen, in dem alles eher grün-blau gehalten ist.

Kurzerhand entschieden der Märchenprinz und ich also gestern Morgen, das Zimmer des Zickleins umzugestalten!

Passenderweise rumorte schon am Vorabend eine fixe Idee von einer Einhorngarderobe für das Kinderzimmer in meinem Kopf herum. Und so gingen wir heute kurzerhand beides an!

Continue reading