Jahresrückblick 2016 – Die schönsten Blogmomente


Heute ist der letzte Tag im Jahr! Für mich geht ein sehr ereignisreiches und spannendes Jahr zu Ende. Das größte und aufregendste Projekt 2016 war definitiv mein Blog!

Im Mai ging mein erster offizieller Blogbeitrag online und ich startete mit knapp 90 Besuchern am ersten Tag. Mittlerweile, nach fast 8 Monaten, liegt die Rekordzahl bei 1340 Besuchern an einem Tag!

Der Blog wächst stetig – mal schneller, mal langsamer, je nachdem wie viel ich im Monat dafür schaffe 🙂 Dennoch bin ich total überwältigt von Eurer Resonanz, die ich in diesem Ausmaß nicht erwartet hätte! Und auch, wenn ich noch immer ein verschwindend kleines Licht am Bloggerhimmel bin, bin ich unglaublich stolz auf das, was ich bisher erreicht habe!

Durch den Blog habe ich unheimlich viele nette Menschen kennengelernt. Sowohl im Netzt, als auch live, bei tollen Bloggertreffen, die wahnsinnig viel Spaß gemacht haben. Der Austausch mit Euch hier auf dem Blog und auf den Social Media-Kanälen macht mir, neben dem eigentlichen Schreiben, am meisten Spaß und ich freue mich wie verrückt über jedes Kommentar und Feedback von Euch <3 Ich kann´s nicht oft genug sagen 🙂 Ohne Euch würde mir das hier nicht halb so viel Spaß machen und ich hätte schon längst das Handtuch geschmissen.

Daher möchte ich an dieser Stelle noch einmal DANKE sagen!

Und da ich von vielen von Euch weiß, dass Ihr nicht unbedingt immer ellenlange Texte lesen möchtet, habe ich Euch eine kurze Zusammenfassung der beliebtesten und meist gelesenen Blogartikel und Social Media-Posts aus den letzten 8 Monaten mitgebracht. So habt Ihr alles auf einen Blick und noch einmal einen umfassenden Überblick über den Blog.

Viel Spaß mit dem Blog Jahresrückblick 2016!

Die beliebtesten Blogartikel 2016 auf Zicklein & Böckchen
1.) Mein Baby ist tot! Ein Wendepunkt!

Der mit Abstand emotionalste und schwerste Blogbeitrag, den ich in den letzten Monaten geschrieben habe. In der Nacht vom 31.12.09 zum 01.01.10 verlor ich mein erstes Kind in der 11 SSW. Ein Erlebnis, das für mich unheimlich traumatisch war und mir noch heute die Tränen in die Augen treibt, besonders an Silvester.

Euer Feedback und Eure tröstenden Worte hier und auf den Social Media Kanälen haben mir sehr geholfen und bedeuten mir viel!

2.) Bye, bye Kinderwunsch! 20 Gedanken, an denen Du merkst, dass die Familienplanung abgeschlossen ist

Ein Artikel, den ich mit einem Augenzwinkern für eine Blogparade geschrieben habe, der aber im Kern für mich auch viel Wahres trifft! Wie sieht´s bei Euch aus?

3.) Warum faule Eltern pädagogisch wertvoll sind!

Ein Artikel, den ich wochenlang plante, eh ich ihn endlich veröffentlichte, da mir immer wieder andere Ideen dazwischen funkten. Am Ende hatte ich aber so viel Spaß am Schreiben und war überrascht, wie groß die Resonanz auf diesen Artikel war und wie oft er gelesen wurde! Gleichzeitig war er auch der am häufigsten geteilte Artikel. Aus diesem Post entstand dann die Idee zu einer Blogreihe, zu der ich bereits einige weitere Ideen habe, mir bisher aber wieder lauter andere Projekte dazwischen funkten 🙂

4.) Die 5 nervigsten Sätze, die Du zu jungen Eltern sagen kannst!

Auf die Idee zu diesem Artikel hat mich die liebe Katja von www.mamatized.com gebracht und ich war sofort Feuer und Flamme dafür, denn an die erste Zeit mit dem Zicklein und die vielen Kommentaren aus meiner Umwelt kann ich mich noch sehr gut erinnern! Jungen Eltern wird es nicht immer leicht gemacht und Euer Feedback bestätigt mir das noch einmal ganz deutlich!

5.) Morgen kaufe ich mir Fans! Ein #rant

Diesen Artikel habe ich in knapp 30-45 Minuten runtergeschrieben und damit war er der mit Abstand am schnellsten getippte und veröffentlichte Beitrag auf dem Blog. Und was habe ich darin geschimpft 😉 Über Fakefollower und Unternehmensphilosophien. Rückblickend war ich damit, nach gerade mal 2 Monaten Bloggen, ganz schön früh dran, mich über diese Umstände aufzuregen, aber die Tatsache, dass in erster Linie Masse vor Klasse zählt, ärgert mich noch heute!

Die mit Abstand am häufigsten gelesenen Artikel sind überwiegend in den Kategorien „Erfahrungsberichte“ und „Tipps und Tricks“ zu finden. Auf Zicklein & Böckchen liegen mir aber noch weitere Kategorien sehr am Herzen und machen für mich diesen bunten Familienblog aus.

Daher möchte ich Euch noch die beliebtesten Ideen aus der Kategorie DIY vorstellen, die für mich ein wesentliches Herzstück des Blogs ausmachen, denn ich liebe es Dinge mit meinen eigenen Händen und meiner eigenen Kreativität entstehen und meine Kinder daran teilhaben zu lassen.

Die beliebtesten DIY-Ideen

1.) Die 9 schönsten Ideen für Silvester mit Kind!

Dieser Sammel-DIY-Post vom gestrigen Tage katapultierte sich von 0 direkt an die Spitze der am häufigsten aufgerufenen DIY-Posts! Ein überraschender Raketenstart 🙂

2.) Lunchbags aus SnapPap

Ein ziemlich langer Post über meine Erfahrungen mit dem Material SnapPap und Bügelfolie sowie einer Anleitung zum Nähen von schicken Kühltaschen für Unterwegs.

3.) Flaschenpost mal anders – Maritime-Deko-DIY!

Eine schnelle und kinderleichte maritime Dekoidee, die anscheinend großen Anklang fand, was mich sehr freut 🙂

Die beliebteste Kategorie auf Zicklein & Böckchen

Die mit Abstand am häufigsten aufgerufenen Kategorie ist unser Wochenende in Bildern!

Das liegt sicherlich daran, dass dazu wöchentlich ein Artikel erscheint und es dementsprechend viel Lesestoff gibt. Dabei wird jedes einzelnen Wochenende mittlerweile mehrere 100 Mal aufgerufen, was mich unheimlich freut, denn ich schreibe diese Rückblicke unheimlich gern und lese sie auch gern bei anderen Bloggern!

Die beliebtesten Bilder auf Instagram von Zicklein & Böckchen

Diese Bilder erhielten von Euch die meisten Likes auf Instagram:

272 Likes

 

265 Likes

237 Likes

233 Likes

224 Likes

Meine liebster Blogmoment

Mein liebster Moment, den ich ohne den Blog wohl nie erlebt hätte, war für mich und den Blog gleichzeitig eines der wichtigsten Ereignisse:

1.) Bloggertreffen von Ehring Markenmöbel

Das Bloggertreffen von der Firma Ehring Markenmöbel war mit Abstand der schönste Moment, den ich allein dem Blog zu verdanken habe. Ich glaube, ich bloggte gerade erst 2 Monate, als ich meine Einladung zu diesem Treffen erhielt und dort u.a. auf Bloggergrößen wir Sonea Sonnenschein und Schwesterliebe und wir traf! Dieses Treffen war bis ins kleinste Detail liebevoll geplant, super unterhaltsam und einfach nur schön! Ich durfte liebe Bloggerkolleginnen und tolle und sympathische Familienunternehmen in Hessen kennenlerne. Vielen, lieben Dank noch einmal an die liebe Kathrin Corell, die mich eingeladen hat und mich das ganze Jahr über immer wieder mit liebevollen Kleinigkeiten überraschte!

Die schönsten Kooperationen mit Zicklein & Böckchen!

Der Blog ermöglichte mir nicht nur einen intensiven und schönen Austausch mit Euch, sondern gab mir auch die Gelegenheit neue Produkte und Unternehmen kennenzulernen, mit denen u.a. ein paar ganz wunderbare Kooperationen entstanden sind! Ein herzliches Dankeschön von mir geht an:

Froschbeere.de (zum Post: KLICK)

Meilies – Mein liebstes Spielzeug (zum Post: KLICK)

Sandelfe (zum Post: KLICK)

Tell Me (zum Post: KLICK)

Dully & Dax (zum Post: KLICK)

Auf Instagram: Zuckerpuppenbäckerei, Tell Me Berlin & Puderwolke.de

Ein ganz besonders herzlicher Dank geht außerdem an meine beiden lieben Bloggerkolleginnen Federfarbenfee und Jungmami.

Die liebe Mary von Federfarbenfee versorgt mich und Euch hier auf dem Blog regelmäßig mit wunderschönen Ausmalvorlagen.

Die liebe Ramona von Jungmami half mir bei der Realisierung unseres Familybloggerzins, auf das ich unheimlich stolz bin und das jedes Mal ganz wunderbar wird!

Daaaaaaanke Ihr beiden!!!!!!!

 

So, das war er, mein persönlicher Blog Jahresrückblick 2016! Es waren wirklich sehr aufregende 8 Monate und ich und meine Familie freuen uns auf noch viele tolle Momente und Ereignisse mit Euch hier im neuen Jahr!

Liebe Grüße

Euer Zicklein, Euer Böckchen, Euer Märchenprinz und Eure Lotti!

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 comments on “Jahresrückblick 2016 – Die schönsten Blogmomente

  1. Was für ein wunderschöner Jahresrückblick, liebe Lotti! <3 Ich finde, es ist der Wahnsinn, was du in so kurzer Zeit erreicht hast! Und das sowas von verdient! In jedem deiner Posts steckt immens viel Herzblut und das kommt auch direkt und ungefiltert bei den Lesern an. Ich persönlich lese all deine Texte gerne. Egal, in welcher Kategorie.

    Vielen Dank für dein persönliches Dankeschön oben, das ich nur zurückgeben kann! Ich empfinde es als echte Bereicherung, dass wir uns in den Weiten des Internets über den Weg gelaufen sind. 🙂

    Und ich hoffe, dass ich bald wieder neue Malvorlagen zur Verfügung stellen kann. Ich freue mich schon darauf, denn es juckt mir in den Fingern.:-)

    Herzliche Grüße von Mary

    • Liebe Mary,

      Vielen Dank für Deine warmen Worte! Auch ich freue mich darüber, Dir im Web begegnet zu sein und an Deinem Blog teilhaben zu können.

      Das Zicklein und ich freuen uns schon auf Deine Vorlagen ❤

      Liebe Grüße
      Lotti

  2. Wow, irgendwie bin ich überrascht zu lesen, dass das dein erstes Jahr war. Mit all deinen Beiträgen, Kooperationen, Initiativen und deiner Professionalität hätte ich dir deutlich länger zugetraut.
    Aber alle Achtung, das hast du toll gemacht!
    Meine Frage lautet nur, wie du auch weiterhin die Zeit und den Elan findest, sooft und regelmäßig zu posten. Darum beneide ich dich nämlich 😉
    Vor allem vor Weihnachten hat mir die Zeit zum Bloggen nämlich total gefehlt.
    Aber wer weiß, neues Jahr, neues Glück und wieder viel Zeit zum Verbringen…
    Liebe Grüße
    Kathrin

    • Liebe Kathrin,

      danke für Deine Worte! Ich bin gerade rot geworden 😊 So lieb!

      Leider habe auch ich nicht mehr so viel Zeit für den Blog, wie ich sie gerne hätte! Da ich aber schon immer viel gebastelt und gewerkelt habe, gehen mir diese Post auch leichter von der Hand.

      Ich drücke Dir die Daumen, dass Du Deine Ziele in diesem Jahr erreichst und mehr Zeit zum Schreiben findest!

      Liebe Grüße
      Lotti

  3. Ein wirklich schöner Jahresrückblick! Bin schon gespannt auf den nächsten 😉