TELL ME – Über die schönsten Kissen der Welt!


Werbung

Heute habe ich einen ganz besonderen Post für Euch, auf den ich mich schon riesig gefreut habe und der mir sehr am Herzen liegt!

Einige von Euch werden sicher über Facebook oder Instagram mitbekommen haben, dass unser Böckchen seit Montag ein Kindergartenkind ist 🙂 Wer das Ganze noch nicht verfolgt und gerne mehr erfahren möchte, der kann auf unserer Facebookseite jeden Tag ein Stückchen daran teilhaben, denn dort schreibe ich für Euch seit heute ein Eingewöhnungstagebuch.

Ihr könnt mich jetzt für sentimental halten, aber als der Tag des Kitastarts tatsächlich vor der Tür stand, wurde ich ganz wehmütig. Mein kleines Baby zieht nun wieder ein Stück weiter in die Welt hinaus und ich muss lernen ihn loszulassen. Gar nicht so leicht, zumal das Böckchen geplant unser letztes Kind sein wird! Dementsprechend wollte ich auch, dass sein Kitastart etwas ganz Besonderes wird. Ähnlich wie die Feier der Einschulung, nur im kleinen Rahmen. Und dazu gehören für mich auch Geschenke! Allerdings nur Dinge, die er auch für die Kita brauchen kann.

Was habe ich mich da gefreut, als pünktlich zum ersten Kindergartentag ein Päckchen für uns geliefert wurde! Darin enthalten waren wunderschöne und liebevoll designte Produkte der Firma TELL ME!

IMG_20160905_221231[1]Bestimmt erinnert Ihr Euch noch daran, dass ich vor einigen Wochen in unserem Wochenende in Bildern schon mal von der Firma TELL ME berichtet habe!

Aufmerksam auf die Marke wurde ich ganz zufällig über Facebook. Dort stach mir sofort ein Bild von einem wunderhübschen Fuchsrucksack/-turnbeutel ins Auge. Es war Liebe auf den ersten Blick und ich wusste, DAS ist DER Rucksack für das Böckchen!

img_20160907_1942271

Natürlich recherchierte ich gleich woher der Rucksack kam und fand mich nach kurzer Zeit auf der Seite des TELL ME Dawanda-Shops wieder. Dort klickte ich mich in Windeseile durch alle Produkte, nur um mir im Anschluss alle Artikel noch einmal ganz in Ruhe anzusehen. Und dann noch mal, und noch mal … ich konnte gar nicht mehr aufhören! Mir gefiel der Stil der beiden Berliner Designerinnen Katrin und Franziska auf Anhieb. All Ihre Produkte sind farbenfroh, lebenslustig und ganz und gar für Kinder gemacht! Dabei verleihen sie ihren Desings eine ganz individuelle Handschrift mit sofortigem Wiedererkennungswert.

product_l[1]

product_l[2]

big[1]

(Bilder aus dem dawanda-Shop von TELL ME)

Für mich war gleich klar – ich wollte mehr, als nur den Fuchsrucksack! Ganz besonders angetan hatte es mir dabei das wunderhübsche Walkissen. Ihr wisst ja, wie sehr der Märchenprinz und ich Maritimes lieben, auch wenn ich ehrlich gestehen muss, dass ich die Kissen am liebsten alle genommen hätte 🙂

IMG_20160906_172841[1]

Ihr könnt Euch sicher vorstellen, dass ich total aus dem Häuschen war, als ich dann auch tatsächlich das Walkissen und sogar noch weitere wunderschöne Produkte in dem Päckchen fand:

IMG_20160905_220824[1]

Dabei handelte es sich um zwei supersüße Aufnäher – die hier bestimmt bald zum Einsatz kommen werden, denn das Zicklein und das Böckchen sind mit ihrer Kleidung nicht gerade zimperlich – und eine sehr hübsche Postkarte <3

Ich liebe jedes einzelne Teil davon!

Genau genommen sind die Motive eher schlicht und klar gehalten – kein großer Firlefanz oder Materialmix, keine knallig bunten Farbmischungen – und dennoch, oder gerade deswegen, entfesseln sie eine enorme Anziehungskraft. Sie fallen auf, ohne aufdringlich zu sein. Sie reizen dazu sie in die Hand zu nehmen, darüber zu streichen und mit ihnen zu spielen. Und genau das taten das Zicklein und das Böckchen auch, kaum, dass ich die Sachen ausgepackt hatte.

IMG_20160905_221027[1]

IMG_20160905_221102[1]

Und das ist es auch, was Katrin und Franziska mit ihrer Kollektion erreichen möchten. Sie wollen sich mit ihren Produkten an die Kinder richten, ihren Bedürfnissen gerecht werden, ihre Fantasie beflügeln und sie zum Geschichten erfinden einladen, ganz nach dem Motto: „Erzähl mir, was Du brauchst, ich höre Dir zu und setze es um!“ Genau diesen Grundgedanken soll auch der Name `TELL ME´ widerspiegeln. Passend dazu wählten die beiden Designerinnen einen Heißluftballon als Markenzeichen, denn …

„… der Heißluftballon steht sinnbildlich für Entdecken, Abenteuer, Freiheit. Das passt einfach zu unseren Sachen. Sie begleiten die Kinder dabei, ihre eigenen Geschichten zu erfinden und Neues zu entdecken“,

wie sie mir in einer lieben Email schrieben.

Wie treffend auch für einen Kindergartenstart und den Beginn eines neuen Lebensabschnitts!

TellMeI

Katrin und Franziska achten aber nicht nur beim Design auf die Bedürfnisse der Kinder. Auch bei der Auswahl ihrer Materialien und der Herstellung legen sie als junge Mütter ganz besonderen Wert auf gut verträgliche und fair produzierte Waren. Deswegen war den beiden Freundinnen auch von Beginn ihrer Unternehmensgründung an klar, dass sie nur zertifizierte Stoffe aus kontrolliert biologischem Anbau verwenden und sie ihre Kollektion selbst anfertigen.

IMG_20160905_221433[1]

Ich finde, an diesem Schildchen lässt sich sehr deutlich ablesen, mit wie viel Liebe und Herzblut die beiden ihre wunderschönen Kissen, Wickeltaschen, Aufnäher, Rucksäcke und Postkarten gestalten und anfertigen!

Inspirieren lassen sie sich dabei am liebsten von eigenen Kindheitserfahrungen. Farben und Formen aus der Natur und längst vergangener Zeiten, die sie selber als Kinder geliebt haben, bestimmen heute ihre Produktideen und machen sie damit zu ganz besonderen Kindheitsschätzen.

Hier gehören die Sachen von TELL ME auf jeden Fall schon zu den absoluten Lieblingsstücken und sie werden später definitiv einen Ehrenplatz in den Erinnerungskisten der Kinder bekommen.

Zunächst aber werden der Rucksack und das Kissen feste Begleiter des Böckchens im Kitaalltag werden und ihn mit Sicherheit noch bei vielen tollen Abenteuern zur Seite stehen! Hach, ich werde schon wieder sentimental!

Daher lieber gleich noch einen ganz herzlichen Dank an die beiden sehr sympathischen Designerinnen Franziska und Katrin, die uns mit ihrer Marke TELL ME eine riesen Freude machten und mir sehr ausführlich alle meine Fragen zu ihrem Unternehmen beantworteten!

img_20160907_1951091

Und wenn Ihr Euch jetzt auch in die wunderhübschen Produkte der beiden verliebt habt und eins ihrer Stücke zu Euren Lieblingsstücken und den Eurer Kinder machen wollt, dann schaut doch mal in ihrem Shop HIER vorbei oder besucht sie auf Facebook. Ich bin sicher, die beiden werden Euch mit ihrer herzlichen und offenen Art ebenso schnell begeistern, wie mich 🙂 Übrigens haben sie auch einen Instagramaccount, auf dem sie auch Persönliches teilen!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Stöbern!

Eure Lotti

 

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 comments on “TELL ME – Über die schönsten Kissen der Welt!

  1. Hey Lotti,
    ich kann Dich so gut verstehen.
    Sie werden viel, viel zu schnell groß die Babies.
    …und der Wal ist ja sooooo süß. Werde mir gleich mal den Shop zu Gemüte führen. 🙂

    GlG
    Janni

    • zickleinLotti on said:

      Lieber Janni,

      das stimmt! Erst sehnt man jeden noch so kleinen Entwicklungsschritt herbei und dann wünscht man sich plötzlich die Babyzeit zurück, als sie noch mit großen Augen die Welt von Mamas und Papas Arm aus betrachtet haben 🙂

      Ich wünsche Dir viel Spaß beim Durchstöbern des Shops. Du wirst bestimmt fündig, auch wenn Du nichts suchst 😀

      Liebe Grüße
      Lotti

  2. Das Walkissen ist wirklich herzallerliebst!

    Und deine Wehmut kann ich gut nachvollziehen. Auch wenn ich ja meine Zweitgeborene noch zu daheim habe.

    Herzliche Grüße
    Mary

    • (das „zu“ kann weg. ;-))

      • zickleinLotti on said:

        Liebe Mary,

        das Kissen ist wirklich wunderschön und fasst sich auch ganz toll an! Das Böckchen kuschelt ständig damit und freut sich über die roten Backen des Wals 😀

        Es ist wirklich nicht leicht. Besonders, da ich bald wieder arbeite und dann beide Kinder weniger sehe. Aber die Eingewöhnung läuft toll und ich weiß, dass er dort gut aufgehoben ist!

        Danke für Deine Worte!

        Liebe Grüße
        Lotti