Es ist raus! Das erste Familybloggerzin von Familienbloggern für Familien und Blogger in Zusammenarbeit mit meiner Bloggerkollegin Ramona von Jungmami ist erschienen!

Continue reading

Na Ihr Lieben,

habt Ihr die viele Sonne am Wochenende genossen oder gehört Ihr auch zu denjenigen, die so extreme Hitze gar nicht vertragen? Ich glaube ich hatte es schon einmal erwähnt, aber ich bekomme ja schon bei 25 Grad einen hochroten Kopf und werde von wildfremden Menschen angesprochen, ob ich nicht mal etwas trinken oder mich ausruhen will. Ich gehöre also definitiv zu den letzteren. Andererseits, so lange ich im Schatten bleiben und vielleicht auch mal in den See springen kann, halte auch ich die Hitze gut aus. Besser jedenfalls, als den Dauerregen, den wir davor hatten.

An diesem Wochenende haben wir übrigens noch einmal ganz deutlich gemerkt, dass das Böckchen solch extreme Hitze ebenfalls nicht gut verträgt!

Aber nun genug vom Wetter geplänkelt. Das war unser sonnig, heißes Wochenende. Viel Spaß damit!

Continue reading

Na Ihr Lieben,

habt Ihr wieder einmal Lust auf unseren Wochenrückblick?

Hallo? Haaaaalloooooo….? Ah, okay! Seh schon, wo das Problem liegt. Ihr hört mich gar nicht weil Ihr alle das sagenhaftobermegatolle Wetter genießt. Gut so! Und wenn Ihr dann glücklich und zufrieden wieder nach Hause kommt, dann wartete hier unser Wochenrückblick auf Euch, um Euch noch ein bisschen den Abend zu versüßen 🙂

Viel Spaß damit …

Continue reading

Es gibt Dinge, die gehören zu einem perfekten Sommer einfach dazu. Zum Beispiel sein Lieblingseis im sonnigen Park zu genießen, die nackten Zehen im warmen, weichen Sand zu vergraben und jede Gelegenheit zu nutzen, sich in die Badesachen zu schmeißen und sich im klaren See, im seichten Meer oder einfach unterm spritzigen Gartenschlauch abzukühlen.

Im Sommer machen viele Dinge einfach noch mehr Spaß als im Rest des Jahres. Und es gibt so einige Dinge, die man, gerade mit Kindern, im Sommer unbedingt mal gemacht haben sollte. Für mich zählt dazu beispielsweise der Bau einer Sandburg. Nichts bereitet uns mehr Vergnügen, als am Wasser mit beiden Hände tief in den Matschesand zu greifen und ihn dann genüsslich durch die Finger tropfen zu lassen, um so eine Kleckerburg zu kreieren.

Viele Eltern, und auch Kinder, haben an ihre Sandburg aber durchaus auch höhere Ansprüche und bauen mit Hingabe eindrucksvolle und detailreiche Kunstwerke. Umso trauriger, wenn die Burg dann schon nach wenigen Minuten wieder in sich zusammenfällt und nicht lange hält.

Daher bekommt Ihr heute 5 Tipps von mir, wie Ihr lange Freude an Eurer Sandburg habt und der Bau garantiert gelingt.

Continue reading

Ihr Lieben,

meine Reihe „Berlin mit Kind“ geht wie versprochen in die zweite Runde. Ich hatte Euch im Juli ja schon angekündigt, dass es von nun an jeden Monat ein Ausflugsziel für Familien mit Kindern in Berlin geben wird. In meinem ersten Bericht über „Das Rosinchen“ – Ein Eltern-Kind-Café mit Herz und Seele, tummelten wir uns in einem – für Touristen jedenfalls – recht unbekannten Stadtteil im Osten von Berlin.

Heute nehme ich Euch mit in den westlichen Teil der Stadt, nach Berlin-Reinickendorf, Ortsteil Lübars. Warum dieser Ort -gleich gegenüber von Plattenbauten und Wohnsiedlungen- gerade mit Stadtkindern auf jeden Fall einen Besuch wert ist, erfahrt Ihr jetzt 🙂

Continue reading

Guten Abend Ihr Lieben!

Na, habt Ihr heute schon bei der lieben Susanne von Geborgen Wachsen vorbei geschaut und schon mal bei den lieben Kollegen geluschert, was die so mit ihren Familien am Wochenende getrieben haben? 🙂

Fein! dann geht’s hier gleich bei uns weiter. Unser Wochenende kann man eigentlich in einem einzigen Wort zusammenfassen: regnerisch! Dennoch habe ich noch ein kleines Bisschen mehr zu erzählen und verrate Euch auch, was eine Märchenprinzessin und ein pinker Fliegenpilz gemeinsam haben 😉

Viel Spaß bei unserem Wochenende in Bildern!

Continue reading

Yeah! Ich wurde von zwei ganz lieben Bloggerkolleginnen für den Liebster Award nominiert! Vielen Dank liebe Diana von Mamaleben und Tanja von HerzBauchWerk . Ich freue mich sehr. Beide Mädels haben mir nun ein paar Frage über mich, zum Bloggen und über die Familie gestellt und ich beantworte sie hier in diesem Post und nominiere am Ende außerdem 5 weitere tolle Kolleginnen!

Continue reading

Ihr Lieben,

wieder ist eine Woche rum und ich sitze am Wochenrückblick! Wahnsinn! Allein in der letzten Woche haben wir wieder so viel unternommen und erlebt, dass ich mich echt anstrengen muss, um mich an alles zu erinnern.

Ähnlich geht es mir im Moment mit dem Blog. Nun ist er knapp 3 1/2 Monate alt, aber ich kann mich jetzt schon kaum mehr an den Anfang erinnern, weil in der kurzen Zeit einfach schon so wahnsinnig viel passiert ist. Ich habe so viele tolle neue Leute und Blogs kennengelernt! Und gerade im letzten Monat sind hier so viele Leser hinzugekommen. Ich hätte nie mit so einem raschen Wachstum gerechnet und freue mich unglaublich darüber, dass Ihr alle uns hier, auf Facebook und/oder Instagram begleitet und besonders, dass Ihr so fleißig Kommentare schreibt und Likes verteilt <3 Ich freue mich über jedes einzelne wie ein Schnitzel ! So, das musste mal gesagt werden 🙂

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß bei unserem Wochenrückblick und einen guten Start ins Wochenende 🙂

Continue reading

Die liebe Anna vom Blog „Familie Motte“ hat zur Blogparade aufgerufen. Worin unterscheiden sich unsere Kinder, welche Eigenheiten zeichnen sie aus und womit bringen sie uns immer wieder zum Staunen, möchte sie wissen.

Nun, zu diesem Thema habe ich einiges zu sagen 😀 Denn obwohl ich mir immer einbildete, dass ich meine Kinder ihrem Alter entsprechend gleich behandle und keine großen Unterschiede in der Erziehung gemacht habe, sind meine Kinder so unterschiedlich wie Tag und Nacht, Sommer und Winter, Eis und Suppe, Ernie und Bert …  Sie sind typisch Mädchen – typisch Junge! Durch und durch.

IMG_20160817_201013[1]

Continue reading

Hallo Ihr Lieben,

wieder ist ein Wochenende vorüber und ich nehme Euch mit auf unsere Ausflüge und Aktionen. Bestimmt werden einige von Euch am Freitag unseren Wochenrückblick vermisst haben. Da wir dieses Wochenende aber endlich unsere Freunde in Kiel besuchten, war am Freitag nicht mehr viel Zeit dafür. Ihr wisst ja bestimmt noch, dass wir das eigentlich am letzten Wochenende machen wollten. Dafür habe ich Euch aber wieder ganz, ganz viele Bilder von unserem Wochenende mitgebracht. Als kleine Entschädigung 🙂 Und wer von Euch vielleicht gerade an der Ostsee Urlaub macht und sich in der Nähe von Kiel rumtreibt, der findet heute sogar ein paar Anregungen, um dort eine schöne Zeit mit den Kinderchen zu verbringen!

Noch mehr Anregungen bekommt Ihr übrigens bei Susanne von Geborgen wachsen und gaaaanz vielen anderen Wochenenden in  Bildern!

Viel Spaß mit unserem nass-kalten, sonnig-warmen, ruhigen und Aktion reichen Wochenende in Bildern!

Continue reading