Eiscreme deluxe! 3 köstliche Wege Eis zu genießen


Es ist Sommer!

Ja, es ist Sommer! Auch, wenn er gerade selbst im Sommerurlaub zu sein scheint. Irgendwo hinter all den grauen Wolken, dem schneidenden Wind und den abgesoffenen Balkonpflanzen gibt es ihn noch. Ganz bestimmt! Und ich hoffe inständig, dass er uns in diesem Jahr noch einmal über den Weg läuft.

Aber mit oder ohne ihn, eins steht mal auf alle Fälle, super sicher und oberbombenfest: Ab Mai gibt es bei uns jedes Jahr JEDEN Tag ein Eis! Wir lieben es einfach und können nicht ohne. Und daher konnten uns diese drei Eiskreationen auch sofort überzeugen:

IMG_20160704_130332[1]

Denn Eis aus der Waffel ist so was von 2015! 2016 gibt´s bei uns Eiscremekuchen, Eiscremetoppings und Eiscremesandwiches! Yammy, ich bin im Eiscremehimmel! Und natürlich lasse ich Euch jetzt nicht einfach im Regen stehen und zuschauen, sondern gebe Euch auch etwas ab. Hier bitteschön, unsere Rezepte für 3 Eiscremekreationen deluxe:

1.) Eiscremekuchen – Eis auf Schokotraum

IMG_20160706_143555[1]

Zutaten

Ihr braucht für eine ca. 26 cm große Springform: 120 g geschmolzene Butter + Butter zum Einfetten, 100g Mehl + Mehl zum Bestäuben, 160g Zucker, 30g Kakaopulver, 1 Prise Salz, 2 Eier, ein 1/2 Fläschchen Vanillearoma, ca. 600g Eiscreme und bunte Streusel.

Zubereitung

Heizt den Backofen auf 170 Grad Umluft vor und fettet die Springform ein. Bestäubt sie außerdem noch mit etwas Mehl.

Vermengt nun das übrige Mehl, den Zucker, den Kakao und das Salz miteinander. Rührt anschließend die geschmolzene Butter, die Eier und das Vanillearoma unter.

Gebacken werden muss der Teig ca. 20 Minuten. Danach lasst Ihr ihn gut auskühlen und verteilt anschließend das Eis und die Streusel darauf. Nun noch das ganze für 1 Stunde in den Gefrierschrank und schon ist Euer Eiscremekuchen fertig!

2.) Erdbeermuffins mit Eiscremetopping

IMG_20160706_143749[1]

Zutaten für ca. 7-8 Muffins

Muffins: 125g weiche Butter, 125g Zucker, 1 Pkch. Vanillezucker, 2 Eier, 200g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 350g Erdbeeren, 80g Weißeschokolade

Topping: 150g Erdbeeren, 100g Frischkäse, 3 EL Erdbeermarmelade, 250 ml Vanilleeis

Zubereitung

Topping: Erdbeeren pürieren. Mit Frischkäse, Erdbeermarmelade und Eis glatt rühren und im Tiefkühler fest werden lassen.

Muffins: Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend mit Mehl, Eiern, Backpulver und Salz verrühren. Die Erdbeeren klein schneiden, die weiße Schokolade hacken und beides unter die Teigmischung rühren. Teig in Muffinförmchen füllen und für 30 Min. bei 160 Grad Umluft backen.

Muffins auskühlen lassen und anschließend mit dem Eistopping bedecken. Lecker!!!!!

3.) Eiscremesandwich – Eis im Keks

IMG_20160706_143635[1]

Zutaten

Eure Lieblingskekse, Eure Lieblingseiscreme, Schokostreusel

Zubereitung

Einfach einen Keks mit Eurem Lieblingseis bestreichen und mit einem zweiten Keks deckeln. Jetzt noch in Schokostreusel tunken, für 1/2 -1 Std. in den Tiefkühler und anschließend einfach nur genießen!

 

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 comments on “Eiscreme deluxe! 3 köstliche Wege Eis zu genießen

  1. Biggi (Zwergenzauber_) on said:

    Oohh man so lecker 👌 Und soo schlecht für meine Hüften. 😆 Aber gutes Hüftgold. Das Mit den Keksen Klingt meega lecker. 😍

  2. Janni on said:

    Mmmh!!!:)

  3. Das sieht ja megalecker aus !!!Das Sandwich finde ich sehr cool, werde ich ausprobieren. Danke für die tollen Rezepte 🙂

  4. Pingback:Unser Ausflugswochenende in Bildern - Zicklein & Böckchen